Grünen-Abgeordnete werben für Ökostrom

Netzausbau© Günter Menzl / Fotolia.com
Die Fraktion der Bündnisgrünen im niedersächsischen Landtag wirbt seit gestern und noch bis zum 15. Oktober mittels einer Telefonaktion für Ökostrom . Zehn Tage lang wollen die Politiker Verbraucher auf die neuen Wahlmöglichkeiten des liberalisierten Strommarktes aufmerksam machen - mit dem Ziel, dass sich möglichst viele Kunden für den nicht viel teureren Naturstrom entscheiden. In Niedersachsen könne man bereits bei über 40 Energieversorgungsunternehmen Öko-Strom beziehen.


Die Telefon-Hotline der Bündnis 90/Die Grünen-Fraktion ist montags bis freitags jeweils von 15 bis 18 Uhr unter den Nummern 0511-30304233 und 0511-30304234 zu erreichen. Die Bundespartei wirbt derzeit unter dem Motto "Atomstromer: Spielverderber vom Platz" für Ökostrom.