Aktuelle Nachrichten vom Strommarkt

Nachrichten, Hintergrundinformationen und Wissenswertes vom Strommarkt finden Sie hier in der News-Rubrik von Strom-Magazin.de. Die Informationen in dieser Rubrik wenden sich vornehmlich an Privatverbraucher und enthalten zahlreiche Verbrauchertipps und Preishinweise.

  • Stromkosten Vergleich
    Strompreisvergleich

    Verivox: Strom ist in Hamburg am teuersten

    Die Preisunterschiede beim Strom sind je Bundesland gewaltig. Bei einem Verbrauch von 4.000 Kilowattstunden zahlen die Einwohner Bremens 13 Prozent weniger als die Einwohner Hamburgs, so die aktuelle Auswertung von Verivox.

    weiter
  • Elektroauto Stecker Typ 2
    Gigafabrik nahe Berlin

    Tesla will in Grünheide auf neue Batterie-Technologie setzen

    Tesla will in der Fabrik in Grünheide nahe Berlin Branchenkreisen zufolge einen neuen Batteriezelltyp bauen. Die neue Technologie soll die Reichweite pro Stromladung vergrößern und dabei weniger Zellen benötigen.

    weiter
  • Stromnetzausbau Ökostrom
    Energiewende

    Erneuerbare Energien erstmals vor den fossilen Brennstoffen in der EU

    Erneuerbare Energien haben 2020 zum ersten Mal das Rennen gegen fossile Brennstoffe bei der Stromerzeugung in der EU gewonnen. Deutschland belegt Platz 3 beim Ökostrom-Vergleich der EU-Länder. Beides sind Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung.

    weiter
  • Erneuerbare Energien
    Hamburg-Moorburg

    Wasserstoff statt Kohle: Vattenfall plant Energiewende-Projekt

    Wasserstoff ist der neue Hoffnungsträger der Energiewende, Projekte werden von verschiedenen Stellen aus gefördert. Vattenfall und drei weitere Partner wollen in Hamburg-Moorburg, wo derzeit noch eines der umstrittensten Kohlekraftwerke steht, einen Knotenpunkt für grüne Energien aufbauen.

    weiter
  • USA
    Aufforderung

    Klimapolitik: Grüne setzen Hoffnung in US-Präsident Biden

    In Sachen Klimapolitik sollte jetzt die Chance für eine Zusammenarbeit mit der neuen US-Regierung ergriffen werden, fordern die Grünen. Klare Signale hat US-Präsident Biden schon einmal mit dem Wiedereintritt in das Pariser Klimaankommen gesetzt.

    weiter
  • Geld
    Pivathaushalte

    Strom, Gas, Wasser: Verband warnt vor erhöhten Kosten

    Der Verbrauch an Strom und Erdgas ging deutschlandweit im vergangenen zurück, zeigen aktuelle Statistiken. Viele private Haushalte aber müssen mit steigenden Kosten rechnen, warnt der Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    weiter
  • Offshore-Windkraft
    Netzbetreiber Tennet

    Nordsee-Windkraftwerke liefern Rekordmengen an Strom

    Die Windkraftwerke in der Nordsee haben 2020 mehr Strom produziert als im Jahr davor, so Netzbetreiber Tennet. Die dort installierte Leistung entspricht etwa der von sechs bis sieben Kohle- oder Kernkraftwerken.

    weiter
  • Energiesparhaus
    Gebäudeenergiegesetz

    Neue Vorschriften für Energieausweise ab Mai 2021

    Energieausweise informieren Käufer und Mieter künftig auch über den CO2-Ausstoß eines Gebäudes. Die Angaben werden wegen des neuen Gebäudeenergiegesetzes zur Pflicht. Ein Energieausweis muss Käufern und Mietern bei einer Wohnungsbesichtigung vorgelegt werden.

    weiter
  • Tesla
    Sicherheitsleistungen

    Tesla hinterlegt 100 Millionen Euro - kein Baustopp in Grünheide

    Elektroautopionier Tesla konnte ein wiederholtes Bauverbot für seine Fabrik nahe Berlin verhindern. Der Autobauer hat die von Brandenburg geforderten Sicherheitsleistungen, darunter eine Geldeinlage von 100 Millionen Euro, erbracht.

    weiter
  • Gesetz
    Rückzug

    Altmaier kippt Gesetz zur Regulierung von Spitzenlasten im Stromnetz

    Das Steuerbare-Verbrauchseinrichtungen-Gesetz ist überraschend von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gestrichen worden. Kernpunkt war die Regulierung von Spitzenlasten im Stromnetz: Netzbetreiber hätten die Leistung steuerbarer Verbrauchseinrichtungen wie Wärmepumpen herunterfahren können.

    weiter
  • Deutscher Bundestag
    Wettbewerb

    Gutachter: Deutschland verstößt gegen EU-Regeln zu Energiemärkten

    Wegen bestimmter EU-Regeln für die Energiemärkte gibt es seit Jahren Streit zwischen der EU-Kommission und der Bundesregierung. Dem EuGH liegt nun ein aktuelles Gutachten vor, das den Verstoß Deutschlands in mehreren Punkten bestätigen soll.

    weiter
  • Energiepreise
    Preisvergleich

    Gas- und Strompreise der Grundversorger klettern auf neue Rekordwerte

    Die Gas- und Strompreise bei den Grundversorgern sind deutschlandweit auf neue Rekordwerte angestiegen, berichten die Experten von Verivox. Gas ist demnach in den Basistarifen so teuer wie seit 12 Jahren nicht mehr.

    weiter
  • Vattenfall
    Meinung

    Vattenfall-Chefin: Energiewende auf gutem Weg – weitere Regeln nötig

    Die neue Vattenfall-Chefin hat für die Energiewende in Europa lobende Worte parat, einen Mangel sieht sie allerdings bei den regulatorischen Rahmenbedingungen. Positive Worte gab es auch für die Entschädigungen für Firmen im Zusammenhang mit dem Kohleausstieg.

    weiter
  • Umweltfreundlich
    Klimaziele

    Studie: CO2-Ausstoß von Plug-in-Hybriden wird unterschätzt

    Mehr Elektroautos bedeuten eine bessere Klimabilanz. Die Rechnung geht aber nicht ganz auf, warnen mehrere Institute. In einer Studie kommen Umweltforscher zu dem Ergebnis, dass Plug-in-Hybride sehr viel mehr CO2 ausstoßen als in vielen Berechnungen angenommen.

    weiter
  • Elli - eine Marke der Volkswagen Aktiengesellschaft
    Vorsorge-Maßnahme

    Batterieschäden möglich: Rückruf für VW Up gestartet

    VW ruft eine kleine Anzahl seiner Elektroauto-Serie Up zurück. Im Zusammenhang mit der Batteriefertigung könnte nicht ausgeschlossen werden, dass bei einer manuellen Nachkontrolle einzelne Batteriezellen beschädigt worden sind, so der Hersteller.

    weiter
  • Ladestation Elektroauto
    Jahr 2020

    Fast 400.000 neue Elektroautos in Deutschland

    Elektroautos werden allmählich beliebter bei den Deutschen. Die Anzahl der Neuzulassungen stieg 2020 im Vergleich zum Vorjahr erheblich, zeigen die Zahlen des Kraftfahrbundesamtes. Betrachtet man alle Antriebsarten, ist der Anteil an E-Autos aber weiterhin gering.

    weiter