Aktuelle Nachrichten vom Strommarkt

Nachrichten, Hintergrundinformationen und Wissenswertes vom Strommarkt finden Sie hier in der News-Rubrik von Strom-Magazin.de. Die Informationen in dieser Rubrik wenden sich vornehmlich an Privatverbraucher und enthalten zahlreiche Verbrauchertipps und Preishinweise.

  • Stromerzeugung
    Stromrechnung

    Tennet-Chef: Netzentgelte steigen um neun Prozent

    Netzbetreiber Tennet plant eine satte Erhöhung der Netzentgelte. Maßgeblich für die Preiserhöhung sind Konzernchef Urban Keussen zufolge Eingriffe zur Stabilisierung des Stromnetzes. Die Maßnahmen wiederum wären häufiger nötig, wegen des steigenden Anteils an Ökostrom.

    weiter
  • Stromkosten
    Schätzung

    Agora: EEG-Umlage steigt nach einem kurzen Sinkflug deutlich

    Die EEG-Umlage soll im kommenden Jahr etwas sinken, dafür aber 2019 auf über 7,5 Cent pro Kilowattstunde steigen, so die Experten der Denkfabrik Agora Energiewende. Derzeit liegt die Umlage für den Ausbau erneuerbarer Energien bei 6,88 Cent.

    weiter
  • Uniper
    Verkaufsgespräche

    Fortum meldet ernsthaftes Interesse an Eon-Tochter Uniper

    Macht Eon mit der abgespaltenen Tochter Uniper noch einmal richtig Geld? Der finnische Konzern Fortum bestätigte, dass sich die Gespräche zu einer Übernahme bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befinden. Allein diese Nachricht reichte aus, um die Aktien von Fortum, Eon und Uniper nach oben springen zu lassen.

    weiter
  • Norwegen
    Norwegen

    Elektro-Boom: Oslo hinkt beim Stromtankstellen-Ausbau hinterher

    In der norwegischen Hauptstadt Oslo sind Elektroautos so beliebt, dass es mit dem Ausbau der Ladestationen nicht schnell genug vorangehen kann. Laut der Stadtverwaltung wird der Anteil an Stromtankstellen jährlich um 26 Prozent aufgestockt, der Anteil an E-Autos wächst aber um 100 Prozent.

    weiter
  • USA
    Stürme

    Stromausfälle in den USA: ABB-Technikkonzern fliegt Verstärkung ein

    Um die Stromausfälle infolge der Stürme in den USA wieder in den Griff zu bekommen, arbeiten Teams des Technikkonzerns ABB aus mehreren Niederlassungen weltweit an der Wiederinstandsetzung des Energienetzes. Unter anderem wurden Teams aus Kanada und Mexiko eingeflogen.

    weiter
  • Stromnetz Ausbau
    Netzausbau

    Zweite große Stromtrasse bringt Ökostrom nach Bayern

    Eine neue große Stromtrasse wurde gerade frisch in Betrieb genommen. Die Südwest-Kuppelleitung, auch Thüringer Strombrücke genannt, verbindet Nordostdeutschland und Bayern und soll den Ökostrom aus dem Norden in den Süden bringen.

    weiter
  • Gewitterwolken
    Windenergie

    Orkantief Sebastian stellt Stromnetz auf die Probe

    Stürme sorgen oftmals dafür, dass Windparks auf Hochtouren laufen. So auch bei Sturmtief "Sebastian". Das klingt erst einmal sehr positiv. Die hohen Strommengen zeigen aber auch die Grenzen des derzeitigen Stromnetzes auf.

    weiter
  • Umweltfreundlich
    Förderprogramm

    Bund vergibt wegen Diesel-Skandal mehr Geld für E-Mobilität

    Unter dem Diesel-Skandal hat Deutschlands Image als Automobilstandort gelitten. Die Bundesregierung will deshalb den Fortschritt der Elektromobilität weiter vorantreiben und mehr Gelder für Forschung und Entwicklung bereitstellen.

    weiter
  • Radioaktiv
    Studie

    Forscher empfehlen Schließung von Tihange 2 und Doel 3

    Eine neue Studie empfiehlt, die beiden Kraftwerksblöcke Tihange 2 und Doel 3 in Belgien abzuschalten. Wissenschaftler der Universität Löwen sehen eine Gefahr durch die Mikrorisse in den Reaktorbehältern. Die belgische nationale Atombehörde weist die Sicherheitsbedenken aber zurück.

    weiter
  • Umweltschutz
    Sanktionen

    UN-Sicherheitsrat: Kein Öl und Gas mehr für Nordkorea

    Nordkorea führte erst vor etwa einer Woche erneut Atomtests durch. Der UN-Sicherheitsrat hat deshalb neue Sanktionen gegen das diplomatisch isolierte Land verabschiedet. Das Verbot bezieht sich diesmal auf Öl- und Gaslieferungen.

    weiter
  • Blitzschlag
    USA

    Hurrikan "Irma" lässt 16 Millionen Menschen ohne Strom zurück

    Hurrikan "Irma" hat an der Ostküste der Vereinigten Staaten Strommasten und Elektrizitätsnetze niedergerissen. In Florida und auch in Georgia müssen Millionen Menschen ohne Strom auskommen. Laut einem Zeitungsbericht handelt es sich dabei um Stromausfälle in bisher beispiellosem Ausmaß.

    weiter
  • Strommasten im Winter
    SAIDI-Wert

    Strom fiel 2016 im Schnitt 12,8 Minuten aus

    Auch im Jahr 2016 war die Stromversorgung wieder sehr zuverlässig. Wie die Bundesnetzagentur mitteilt, fiel der Strom pro Verbraucher im Schnitt für 12,8 Minuten aus. Damit ist der sogenannte SAIDI-Wert etwa gleich hoch wie 2015.

    weiter
  • Stromanbieter München
    Großprojekt

    Münchner Stadtwerke rüsten sich fürs Oktoberfest

    Das Oktoberfest ist auch für die Münchner Stadtwerke ein Großereignis, dessen Vorbereitung schon Anfang Juli beginnt. 48 Kilometer Kabel, 19 Trafostationen und 160 Speisepunkte werden für die Versorgung der Wiesn eingesetzt.

    weiter
  • Windenergie
    Höchstspannung

    Stromautobahn "Thüringer Strombrücke" geht in Betrieb

    Strom aus Windkraft wird in Deutschland vor allem im Norden produziert, den meisten Strom braucht jedoch der Süden. Mit der "Thüringer Strombrücke" ist jetzt eine neue Höchstspannungsleitung in Betrieb gegangen, die Nord und Süd verbindet.

    weiter
  • Regenerative Energien
    IAEA

    Strommix wird grüner - auch Taiwan und Südkorea ziehen mit

    In Europa wird der Strommix immer grüner. So ist der Anteil an Atomenergie 2016 im Vergleich zum Vorjahr weiter zurückgegangen, während immer mehr Strom aus Ökostrom-Anlagen stammt, berichtet die IAEA. Mittlerweile haben auch Länder wie Südkorea und Taiwan der Atomenergie abgeschworen.

    weiter
  • Elektroauto
    Elektromobilität

    Jaguar Land Rover und BMW stehen unter Strom

    Künftig soll es deutlich mehr E-Autos in den Hallen von BMW und Jaguar Land Rover geben. Der deutsche Händler setzt dabei auf Flexibilität bei seinen Modellen. Und die Briten gehen bei der Elektrifizierung sogar in der Zeit zurück.

    weiter