Stromanbieter in Sachsen-Anhalt

Sie suchen einen Stromanbieter, der an Ihrem Wohnort liefern kann? In unserem Deutschland-Verzeichnis zeigen wir, welche Stromanbieter in welchem Gebiet in Sachsen-Anhalt tätig sind und welche Angebote sie bereit halten. Wählen Sie in der Liste unten Ihre Stadt oder Ihren Landkreis aus, um für diese Region einen günstigen Stromanbieter zu finden.

Oder nutzen Sie direkt unseren Stromtarifrechner - Postleitzahl und Jahresverbrauch eingeben - fertig! Unsere Datenbank zeigt Ihnen die Stromtarife auf, die für Sie in Frage kommen! Im Anschluss können Sie noch gezielter nach einem passenden Tarif suchen. Oberhalb der Ergebnisliste stehen zahlreiche Filteroptionen zur Verfügung, die Sie bei der Suche unterstützen können.

Stromanbieter in kreisfreien Städten in Sachsen-Anhalt

Strompreisvergleich für Ihre Stadt in Sachsen-Anhalt
Hotline

Fragen zum Stromanbieterwechsel?

Haben Sie Fragen zu Tarifen oder zum Stromanbieterwechsel? Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail - natürlich kostenlos und unverbindlich. Schreiben Sie uns einfach an: beratung@strom-magazin.de

Nachrichten rund um Sachsen-Anhalt
  • Erneuerbare Energien
    Strukturwandel

    Kohleausstieg: Bund und Kohle-Länder unterschreiben Vereinbarung

    Der Kohleausstieg hat in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen schon zu tiefgreifenden Veränderungen geführt. Die Regionen sollen mit Hilfe von Fördergeldern umstrukturiert werden. Dafür unterzeichneten Bund und Länder eine Vereinbarung.

    weiter
  • RWE
    Rheinische Post

    Bericht: Kohle-Aus könnte RWE Milliarden an Entschädigung bringen

    Energieriese RWE kann einem Pressebericht zufolge mit einer gigantischen Entschädigungssumme wegen des Kohleausstieges rechnen. RWE-Chef Rolf Schmitz hatte zuletzt bis zu 1,5 Milliarden Euro für jedes Gigawatt Leistung gefordert, das bis 2022 vom Netz gehen soll.

    weiter
  • Kohlebergwerk
    Umfrage

    Deutsche wollen schnelles Aus für Kohleverstromung

    Ein Ende der Kohleverstromung wünschen sich die meisten Deutschen zu einem möglichst baldigen Zeitpunkt. Das hat sowohl eine Umfrage des ZDF als auch des ARD ergeben. Eine Ausnahme bilden die Regionen, in denen Braunkohle abgebaut wird.

    weiter