Das Strom-Magazin auf Ihrer Homepage

Das ist klasse! Mit den RSS-Feeds von Strom-Magazin.de haben Sie die News auf ihrem Handy, Tablet oder Computer immer im Blick und verpassen keine aktuellen Nachrichten mehr. Sie möchten unsere News auf Ihrer Webseite integrieren? Auch kein Problem. Den RSS-Feed können Sie natürlich auch kostenlos auf Ihrer eigenen Website integrieren

Aktuelle Nachrichten auf Strom-Magazin.de
  • Kohleabbau

    Forscher stellen aus Geflügelkot Hydro-Kohle her

    Bio-Kohle wird in der Regel aus Pflanzenresten hergestellt. Als Basis für einen Biobrennstoff eignet sich israelischen Forschern zufolge aber auch der Kot von Hühnern und Truthähnen. Das Verfahren soll dabei zusätzliche umweltfreundliche Vorzüge mit sich bringen.

  • Uniper

    2.000 Jobs bei Uniper fallen endgültig weg

    Kraftwerksbetreiber Uniper wird endgültig 2.000 Jobs streichen. Der Stellenabbau gehört zu dem bereits bekannten Sparprogramm und steht einer Unternehmenssprecherin zufolge nicht in Zusammenhang mit der möglichen Übernahme durch den finnischen Konzern Fortum.

  • Großbritannien

    Rote Busse in London tanken bald Biodiesel aus Kaffeesatz

    Biodiesel kann auch aus Kaffeesatz gewonnen werden. Technologieunternehmen Bio-Bean hat so gemeinsam mit Shell den Kraftstoff B20 entwickelt, mit dem bald die Doppeldeckerbusse in London fahren sollen.

  • Stromkosten

    Strompreis hält sich trotz sinkender Umlagen auf hohem Niveau

    Obwohl Komponenten beim Strompreis günstiger werden und die Stromanbieter weniger für den Energieeinkauf ausgeben müssen, wird es für Verbraucher kaum billiger. Nur sehr wenige Anbieter haben angekündigt, ihre Preise zu senken.

  • Klimaschutz

    Ende der Weltklimakonferenz - Beschlüsse und Bündnisse

    Die Weltklimakonferenz in Bonn endete am 17. November. Einige Vereinbarungen und freiwillige Bündnisse wurden geschlossen, mit denen auch die Klimaziele von Paris vorangebracht werden können. Überrascht hat unter anderem ein Pakt zum Kohleausstieg zwischen 23 Ländern.

  • Kohle

    Kohlestrom: Konzerne bieten Drosselung gegen Entschädigung an

    Wie stark muss oder kann die Stromproduktion in den Kohlemeilern zurückgefahren werden? Darüber streiten Union, FDP und Grüne. Die Strombranche meldet sich zu Wort und schlägt vor, bis zu fünf Gigawatt stillzulegen, allerdings nur gegen eine entsprechende Entschädigung.

  • Polizei

    Stromausfall stürzt Wiesbaden und Mainz ins Chaos

    Ausgefallene Ampeln und eine abgeriegelte Hochschule: Ein Stromausfall sorgte heute Morgen für Chaos im Rhein-Main-Gebiet. Wegen eines Kurzschlusses in einem Umspannwerk war in Wiesbaden und in Teilen von Mainz die Stromversorgung unterbrochen.

  • Autoreifen

    ADAC: Reichweitenverlust bei E-Autos im Winter einplanen

    Bei E-Autos kann sich der Akku im Winter viel schneller entleeren als im Sommer. Darauf weist der ADAC hin. Hier kommt es darauf an, den Reichweitenverlust im Blick zu haben und Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

  • Ökologische Fußabdruck

    Deutschland belegt im Klima-Ranking Platz 22

    Beim Klimaschutz schneidet Deutschland einem Report zufolge im weltweiten Vergleich gerade einmal mittelmäßig ab. Die ersten Plätze des Rankings der Organisation Germanwatch belegen Schweden, Litauen und Marokko. Saudi Arabien bildet das Schlusslicht.

  • CO2-Ausstoß Autos

    EU könnte Deutschland wegen schlechter Luft verklagen

    Wegen der schlechten Luft in vielen deutschen Städten droht der Bundesrepublik womöglich eine Klage seitens der EU-Kommission. Die Belastung durch Feinstaub und Stickoxide durch Dieselfahrzeuge konnte durch bisherige Maßnahmen nicht überall unter die vorgeschriebenen Grenzwerte gedrosselt werden.