Das Strom-Magazin auf Ihrer Homepage

Das ist klasse! Mit den RSS-Feeds von Strom-Magazin.de haben Sie die News auf ihrem Handy, Tablet oder Computer immer im Blick und verpassen keine aktuellen Nachrichten mehr. Sie möchten unsere News auf Ihrer Webseite integrieren? Auch kein Problem. Den RSS-Feed können Sie natürlich auch kostenlos auf Ihrer eigenen Website integrieren

Aktuelle Nachrichten auf Strom-Magazin.de
  • Elektroauto Stecker Typ 2

    Rekordhoch bei den Anträgen für die Kaufprämie von E-Autos

    Die Kaufprämie für Autos mit alternativem Antrieb wurde erst vor wenigen Wochen erhöht. Die Maßnahme scheint Wirkung zu zeigen: Im Juli wurden mehr Anträge für die Zuschüsse gestellt, als je zuvor in einem Monat seit der Einführung des Bonus im Jahr 2016.

  • Stromnetzausbau Ökostrom

    Stromverbrauch sinkt – Anteil an Ökostrom bei über 50 Prozent

    Beim Stromverbrauch haben die erneuerbaren Energien in Deutschland erstmals die Nase vorn. Das ist aber nicht nur darauf zurückzuführen, dass besonders viel Ökostrom erzeugt wurde. Ursache sind auch die Folgen der Corona-Krise, so der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft.

  • Umweltfreundlich

    Polarstern: Öko-Ladetarife für alternative Antriebe sind Mangelware

    Spezielle Ladetarife für E-Autos bieten viele Energieversorger an. Damit ein E-Auto wirklich klimafreundlich unterwegs ist, sollte Ökostrom getankt werden. Genau hier fehlt es an Angeboten, kritisiert Stromanbieter Polarstern. Das gilt demnach auch für andere alternative Antriebe.

  • Hochspannungsleitungen

    Behörde: Ausbau der Stromnetze geht voran – Bedarf wird neu geprüft

    Der Ausbau der Stromnetze geht schrittweise voran, die Bundesnetzagentur meldet vor allem bei den Genehmigungsverfahren Fortschritte. Der Präsident der Behörde erachtet Sonderwünsche dabei als kritisch und weist darauf hin, dass nach den bisher geplanten Trassen weitere folgen werden.

  • Strom sparen

    Senkung der Mehrwertsteuer erreicht nicht alle Stromkunden

    Die Senkung der Mehrwertsteuer kommt einer Untersuchung von Verivox zufolge bei vielen Stromkunden nicht an. Das betrifft demnach die Verbraucher, die über die Grundversorgung ihren Strom beziehen, da hier die Preise stark erhöht wurden.

  • Kaminofen

    Umtauschpflicht bei alten Öfen: Experte rät zum baldigen Handeln

    Besitzer von Öfen, die vor 1995 eingebaut wurden, sollten die Eckdaten ihrer Anlage prüfen. Einige Geräte erfüllen ab dem kommenden Jahr nicht mehr die gesetzlichen Bestimmungen. Ein Experte empfiehlt, den Austausch oder die Modernisierung nicht zu lange aufzuschieben.

  • Wasserkraft

    Weltweit erstes Schachtkraftwerk produziert Ökostrom

    Das weltweit erste Schachtkraftwerk hat in Großweil, einer Gemeinde in Garmisch-Partenkirchen in Bayern, den Betrieb aufgenommen. Die Anlage nutzt Wasserkraft, um Strom zu erzeugen. Das Kraftwerk soll besonders ökologisch arbeiten.

  • Windkraft

    Nordsee-Windkraftwerke liefern deutlich mehr Strom

    Die Windkraftwerke in der Nordsee haben im ersten Halbjahr 2020 erheblich mehr Strom geliefert als im gleichen Zeitraum im Vorjahr. Dafür sorgte der Zubau neuer Anlagen und günstige Wetterbedingungen. Theoretisch wäre hier aber noch viel mehr möglich.

  • Regenerative Energien

    Alte Ökostrom-Anlagen: Wie geht es nach dem Förder-Aus weiter?

    Die ersten Betreiber von Ökostrom-Anlagen kassierten über 20 Jahre hinweg eine attraktive Förderung. 2021 läuft die Förderung nach dem EEG-Gesetz aus. Wie soll es danach für Besitzer von Wind- und Solaranlagen weitergehen?

  • ARAL

    Aral will über 100 ultraschnelle E-Ladesäulen errichten

    Aral will sein Angebot an Ladesäulen für Elektroautos weiter ausbauen. Binnen eines Jahres sollen so über 100 neue Ladepunkte errichtet werden. Aufgrund der Ladetechnik sollen E-Autos binnen 10 Minuten wieder für 350 Kilometer Strecke aufgeladen sein.