Das Strom-Magazin auf Ihrer Homepage

Das ist klasse! Mit den RSS-Feeds von Strom-Magazin.de haben Sie die News auf ihrem Handy, Tablet oder Computer immer im Blick und verpassen keine aktuellen Nachrichten mehr. Sie möchten unsere News auf Ihrer Webseite integrieren? Auch kein Problem. Den RSS-Feed können Sie natürlich auch kostenlos auf Ihrer eigenen Website integrieren

Aktuelle Nachrichten auf Strom-Magazin.de
  • Heizkörper

    Ölheizung tauschen: Ab 2026 gelten neue Bedingungen

    Wer seine alte Ölheizung gegen eine neue austauschen möchte, muss sich ab 2026 an neue Regeln halten. Ab dem Zeitpunkt sind bei Neuinstallationen nur noch Hybridlösungen zulässig. Das sind Systeme, die nicht allein auf Öl basieren.

  • Bahnnetz

    Deutsche Bahn will neuen Solarpark anzapfen

    Die Deutsche Bahn will bis 2038 komplett auf Ökostrom umsteigen. Für den nächsten Schritt hat das bundeseigene Unternehmen eine Kooperation mit der Enerparc AG geschlossen, um künftig Solarstrom direkt in das Bahnstromnetz einspeisen zu können.

  • Tesla

    Tesla stimmt Grundstückskauf nahe Berlin zu

    Tesla hat den Kaufvertrag für das Gelände bei Berlin gebilligt, auf dem eine neue Fabrik für E-Autos entstehen soll. Nicht alle sind mit dem Vorhaben einverstanden, am Samstag gab es Demos von Gegnern und Befürwortern.

  • Energie Kohle

    Fridays for Future will Anschluss von Datteln 4 verhindern

    Fridays for Future will sich gegen den Anschluss des neuen Kohlekraftwerks Datteln 4 einsetzen und hat Großaktionen angekündigt. Auch das Bündnis "Ende Gelände" will dafür kämpfen, dass das Kraftwerk nicht ans Netz geht.

  • Pipeline

    Erdogan will bei Kreta nach Erdgas suchen

    Wer darf die Bodenschätze im östlichen Mittelmeer ausbeuten? Die Türkei will in der Nähe von Kreta nach Erdgas suchen und hat dazu eine Vereinbarung mit Libyen geschlossen. Griechenland nennt die türkische Auslegung des Seerechts "willkürlich".

  • Energiewende

    Kohle-Hilfen der EU: Diese Länder sollen profitieren

    Nicht nur die Finanzierung des "Green Deal" lässt noch Fragen offen, auch die Verteilung der Hilfen für den Strukturwandel sorgt für Diskussionen. Deutschland könnte zu den Staaten gehören, die das meiste Geld bekommen.

  • Erneuerbare Energien

    Zeitplan für den Kohleausstieg festgelegt

    Bund, Länder und Kraftwerksbetreiber haben sich auf einen genauen Zeitplan für den Kohleausstieg geeinigt. Acht alte Kraftwerke sollen schnell vom Netz. Die Betreiber sollen erhebliche Entschädigungen erhalten.

  • Kohleabbau

    Verhandlungen über Kohleausstieg machen Fortschritte

    Der Fahrplan für die Abschaltung von Kohlekraftwerken soll jetzt weitgehend feststehen. Es gebe aber noch Gesprächsbedarf, was die geplanten Entschädigungen für die Kraftwerksbetreiber angehe, berichtet die dpa.

  • Europapolitik

    EU-Pläne: Eine Billion Euro für die Klimawende

    Die EU will bis 2050 "klimaneutral" werden und ihre bisherige Wirtschaftweise umkrempeln. Jetzt hat die EU-Kommission ein Investitionsprogramm vorgestellt, das bis 2030 die Klimawende anschieben soll.

  • Klimaschutz

    Weltklimagipfel: 114 Staaten wollen Klimaschutzpläne verbessern

    114 Staaten haben bisher zugesagt, ihre Klimaschutzpläne vor dem nächsten Weltklimagipfel nachzubessern. 121 haben zugesagt, bis 2050 klimaneutral zu werden. Einige Staaten, die besonders viel emittieren, fehlen allerdings noch.