Bei Strompreiserhöhung

Vattenfall: Wie man seinen Stromvertrag kündigt

Sie sind Kunde des Stromanbieters Vattenfall und möchten Ihren Stromvertrag kündigen? Erfahren Sie hier, wann Sie sich selbst um die Kündigung kümmern müssen und wann nicht.

Vattenfall© Vattenfall Europe Sales GmbH

Bei einem Stromanbieterwechsel ist eine Kündigung des alten Stromtarifes nicht nötig, denn das übernimmt der neue Anbieter für Sie. Den alten Stromvertrag selbst zu kündigen ist nur dann ratsam, wenn der alte Anbieter eine Preiserhöhung angekündigt hat. Dann ist die Frist für eine Kündigung meist sehr kurz, so dass Sie den Stromtarif vorsorglich selbst kündigen sollten.

Vorlage für die Kündigung eines Vattenfall Stromtarifs

Sie sind Kunde des Stromanbieters Vattenfall und möchten Ihren Stromvertrag kündigen? Mit unserer Vorlage für eine Kündigung bei einer Preiserhöhung können Sie Ihren Vattenfall Stromarif kündigen. Und so geht’s:

  • Laden Sie die Vorlage für die Kündigung herunter
  • Füllen Sie die grau markierten Felder in der Kündigungsvorlage aus
  • Drucken Sie die Vattenfall Kündigung aus und unterschreiben Sie diese
  • Schicken Sie die Kündigung an Vattenfall, die passende Adresse ist bereits in der Vorlage eingefügt. Am besten schicken Sie die Kündigung per Einschreiben, so haben Sie einen Beleg für das Absenden.

Kündigungsvorlage für Vattenfall herunterladen

Strompreise vergleichen und zu einem günstigen Tarif wechseln

Gegen die hohen Strompreise können Verbraucher zumindest etwas tun: den Preisvergleich nutzen und zu einem günstigeren Anbieter wechseln. Mittlerweile gibt es nämlich über 1.000 Stromanbieter in Deutschland. Unser Tarifrechner unterstützt Sie dabei - schnell, einfach und kostenfrei!

Strompreise vergleichen
Ausführliche Infos zum Thema Strom
  • Photovoltaik

    Dachbörse

    Dachbörse: Solarflächen mieten und vermieten

    Nicht jeder, der ein Dach besitzt, kann oder möchte selbst in eine Photovoltaikanlage investieren. Gleichzeitig gibt es zahlreiche Investoren, die auf der Suche nach Dächern oder Freiflächen sind, auf denen sie Photovoltaik-Anlagen installieren können. Aus diesem Zusammenhang heraus sind Dachbörsen entstanden.

  • LED

    LED-Lampe

    LED-Lampen sparen mehr Strom als Energiesparlampen

    Viele unterschätzen LED-Lampen, weil sie diese nur aus der Lichterkette zu Weihnachten kennen. Doch die meist vergleichsweise kleinen Lampen haben einige Vorteile, nicht nur den energiehungrigen Glühbirnen, sondern auch den Energiesparlampen gegenüber.

  • Smart Home Steuerung

    Smart Home

    Smart Home – der effektive Weg zum Energiesparen

    Smart Home - Hinter dem Begriff verbirgt sich ein Sammelsurium, mit dem Haus und Heim per Smartphone gesteuert werden können. Gerade im energetischen Bereich ergeben sich dadurch Einsparmöglichkeiten.