Musterkündigung

RheinEnergie kündigen: Vorlage zur Kündigung eines Stromvertrags

Sie möchten Ihren Stromtarif von RheinEnergie kündigen? Hier finden Sie eine Kündigungsvorlage für den Stromanbieter RheinEnergie und Infos, wann Sie Ihren Stromvertrag überhaupt kündigen sollten.

Stromanbieter Rhein Energie© RheinEnergie AG

Sie sind Kunde des Stromanbieters RheinEnergie und möchten Ihren Stromvertrag kündigen? Mit unserer Vorlage für eine Kündigung bei einer Preiserhöhung können Sie Ihren RheinEnergie Tarif kündigen.

Kündigung RheinEnergie: Wann man selbst kündigen sollte

Bei einem Wechsel des Stromanbieters kümmert sich der neue Anbieter um die Kündigung des alten Stromvertrages. Nur bei einer Preiserhöhung, bei der dem Kunden oft nur eine kurze Kündigungsfrist eingeräumt wird, ist es ratsam, den alten Stromvertrag selbst zu kündigen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Ratgeber Sonderkündigungsrecht.

So kündigen Sie Ihren Stromvertrag bei RheinEnergie:

  • Laden Sie die PDF-Datei herunter
  • Füllen Sie die grau markierten Felder in der Kündigungsvorlage aus
  • Drucken Sie die RheinEnergie Kündigung aus und unterschreiben Sie diese
  • Schicken Sie die Kündigung an RheinEnergie, die Adresse ist bereits vorgedruckt. Es ist ratsam, die Kündigung per Einschreiben zu schicken, so haben Sie einen Beleg für das Absenden.

Kündigungsvorlage für RheinEnergie herunterladen

Günstigere Stromanbieter schnell finden

Mit unserem Strompreisvergleich finden Sie eine günstige Alternative zu RheinEnergie. Geben Sie dazu einfach Ihre Postleitzahl und den etwaigen Verbrauch ein. Sind Sie sich nicht sicher, wie viel Strom Sie im Jahr verbrauchen, dann können Sie auch die Symbole für die Anzahl der im Haushalt lebenden Personen verwenden. Auf Ihrer letzten Stromabrechnung können Sie Ihren Verbrauch aber auch ablesen.

Strompreise vergleichen
Ausführliche Infos zum Thema Strom
  • Stromzähler

    Stromzähler

    Stromzähler: Den Stromverbrauch im Blick

    Smart Meter heißen die neuen Stromzähler. Sie kontrollieren und steuern den Energieverbrauch und sollen so die Energiewende unterstützen. Doch in vielen Gebäuden drehen sich nach wie vor die alten mechanischen Stromzähler. Ein Überblick!

  • Strompreiserhöhung

    Strom-Abschlagszahlung

    Wichtige Informationen rund um die Strom-Abschlagszahlung

    Strom-Abschlagszahlung nennt sich der Betrag, den Kunden monatlich an ihren Stromanbieter überweisen. Doch anhand welcher Kriterien wird die Höhe des Abschlags festgelegt?

  • Wasser Haushalt

    Durchlauferhitzer

    Durchlauferhitzer liefert warmes Wasser nach Bedarf

    Der Durchlauferhitzer ist eine Anlage zum Erwärmen von Wasser aus der Hausleitung. Der größte Unterschied zum Boiler besteht darin, dass keinerlei Warmwasser vorgehalten wird. Stattdessen erwärmt das Gerät das Wasser immer nur, wenn der Nutzer einen Wasserhahn aufdreht.