Musterkündigung

RheinEnergie kündigen: Vorlage zur Kündigung eines Stromvertrags

Sie möchten Ihren Stromtarif von RheinEnergie kündigen? Hier finden Sie eine Kündigungsvorlage für den Stromanbieter RheinEnergie und Infos, wann Sie Ihren Stromvertrag überhaupt kündigen sollten.

Stromanbieter Rhein Energie© RheinEnergie AG

Sie sind Kunde des Stromanbieters RheinEnergie und möchten Ihren Stromvertrag kündigen? Mit unserer Vorlage für eine Kündigung bei einer Preiserhöhung können Sie Ihren RheinEnergie Tarif kündigen.

Kündigung RheinEnergie: Wann man selbst kündigen sollte

Bei einem Wechsel des Stromanbieters kümmert sich der neue Anbieter um die Kündigung des alten Stromvertrages. Nur bei einer Preiserhöhung, bei der dem Kunden oft nur eine kurze Kündigungsfrist eingeräumt wird, ist es ratsam, den alten Stromvertrag selbst zu kündigen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Ratgeber Sonderkündigungsrecht.

So kündigen Sie Ihren Stromvertrag bei RheinEnergie:

  • Laden Sie die PDF-Datei herunter
  • Füllen Sie die grau markierten Felder in der Kündigungsvorlage aus
  • Drucken Sie die RheinEnergie Kündigung aus und unterschreiben Sie diese
  • Schicken Sie die Kündigung an RheinEnergie, die Adresse ist bereits vorgedruckt. Es ist ratsam, die Kündigung per Einschreiben zu schicken, so haben Sie einen Beleg für das Absenden.

Kündigungsvorlage für RheinEnergie herunterladen

Günstigere Stromanbieter schnell finden

Mit unserem Strompreisvergleich finden Sie eine günstige Alternative zu RheinEnergie. Geben Sie dazu einfach Ihre Postleitzahl und den etwaigen Verbrauch ein. Sind Sie sich nicht sicher, wie viel Strom Sie im Jahr verbrauchen, dann können Sie auch die Symbole für die Anzahl der im Haushalt lebenden Personen verwenden. Auf Ihrer letzten Stromabrechnung können Sie Ihren Verbrauch aber auch ablesen.

Strompreise vergleichen
Ausführliche Infos zum Thema Strom
  • Erdölpumpen

    Erdöl

    Die Suche nach Erdöl findet weltweit statt

    Erdöl gehört zu den fossilen Brennstoffen und ist damit eine Energiequelle, die immer rarer wird. Das schwarze Gold kommt an Land und im Meer vor. Große Wirtschaftsfirmen haben ihr Fundament auf der Erdölförderung aufgebaut.

  • Windrad

    ok-power-Label

    ok-power-Label unterstützt den Ausbau

    Das ok-power-Label wird als eines der strengeren Strom-Siegel gehandelt, da bei seiner Verleihung verstärkt auf einen zusätzlichen Umweltnutzen geachtet wird. Für Stromanbieter gibt es drei verschiedene Modelle, um es zu erhalten.

  • Preisentwicklung

    Konzessionsabgabe

    Konzessionsabgabe bei Wasser, Strom und Gas

    Die Konzessionsabgabe fließt in jede Strom-, Gas- und Wasserrechnung mit ein und ist eines der Gelder, die an die Landkreise beziehungsweise Gemeinden fließt. Die Höhe unterscheidet sich aber bei Strom, Gas oder Wasser.

Weitere Ratgeber