Kündigung

Preiserhöhung? So kündigen Sie Ihren Stromvertrag bei MVV

Möchten Sie Ihren MVV Stromvertrag kündigen, nachdem der Stromanbieter eine Preiserhöhung angekündigt hat? Dann können Sie mit unserer Kündigungsvorlage Zeit sparen und schnell kündigen.

MVV Energie © MVV Energie AG

Im Normalfall kündigt nach einem Stromanbieterwechsel der neue Stromanbieter den laufenden Vertrag, jedoch kann Ihnen die Kündigungsfrist einen Strich durch die Rechnung machen. So ist es bei einer kurzen Kündigungsfrist ratsam, den Vertrag selbst zu kündigen (beispielsweise bei einer Preiserhöhung und dem Sonderkündigungsrecht ). Mit dem Service unseres Partners Aboalarm ist das ganz einfach und Sie müssen dafür nicht einmal den PC verlassen.

MVV kündigen: Vorlage für die Kündigung

Mit unserer Vorlage für eine Kündigung werden Sie den Stromvertrag bei MVV schnell und unkompliziert los. Für den Service berechnet Aboalarm bis zu 4,99 Euro, dafür spart man Zeit und Portokosten. Und so gehts:

  • Die markierten Felder ausfüllen.Der Text für die Kündigung ist bereits fertig formuliert. Auf eine Sonderkündigung muss explizit hingewiesen werden.
  • Kündigung unterschreiben (Unterschrift zeichnen oder hochladen)
  • ...und schließlich abschicken! Die Adresse der MVV ist bereits vorgedruckt.
Ein Service von aboalarm Datenschutzhinweise

Vergleichen, wechseln, sparen: Hier finden Sie günstigen Strom

So entgehen Sie der Strompreiserhöhung: Jetzt Preise vergleichen und zu günstigem Strom wechseln. Mit unserem kostenlosen Strompreisrechner finden Sie einen günstigen Tarif, der zu Ihren individuellen Wünschen passt. Über unsere Filteroptionen, die oberhalb der Ergebnisliste angezeigt werden, können Sie die Suche verfeinern.

Strompreise vergleichen

War dieser Artikel hilfreich?

Ausführliche Infos zum Thema Strom
  • elektrotankstelle

    Elektroauto-Batterie

    Elektroauto: Forscher tüfteln an der Batterie der Zukunft

    Elektroautos sollen zunehmend Pkw mit Verbrennungsmotor ablösen. Ein großes Problem: Die bisherige Batterietechnik muss früher oder später durch eine andere abgelöst werden. Wie ist hier der Stand der Dinge?

  • Ökostrom

    Mieterstrom

    Mieterstrom: Ökoenergie vom Dach des Vermieters

    Dank Mieterstrom können auch Bewohner von Mietwohnungen und –häusern von örtlich erzeugtem Ökostrom profitieren. Solche Modelle werden von der Bundesregierung unterstützt. Was sind die Vor- und Nachteile?

  • Lichtverschmutzung

    Lichtverschmutzung

    Lichtverschmutzung: Kunstlicht macht die Nacht zum Tag

    Lichtverschmutzung ist der Grund dafür, dass vor allem in den Städten die Nacht nicht mehr richtig dunkel wird. Das hat vielfältige Auswirkungen auf Mensch und Natur. Entsprechend gibt es auch Bemühungen, der Lichtverschmutzung entgegenzuwirken.