Strom oder Gas

Innogy kündigen: Infos und Online-Kündigung

Möchten Sie Ihren Strom- oder Gasvertrag von innogy kündigen? Bei uns finden Sie kurz und knapp die wichtigsten Informationen und eine Kündigungsvorlage. Mit dieser können Sie mit wenigen Klicks online kündigen.

Innogy© RWE International SE

Wenn Sie Ihren Strom- oder Gasvertrag bei innogy kündigen möchten, sollten Sie zunächst nachschauen, wie lange Ihr aktueller Vertrag noch läuft. Verpassen Sie den Kündigungstermin, geht der Tarif in die Verlängerung. Die Verträge bei der RWE-Tochter innogy laufen normalerweise zunächst für 24 Monate und dann jeweils für weitere 12 Monate, wenn man seinen Kündigungstermin verstreichen lässt. Schauen Sie sich also rechtzeitig nach einem neuen Anbieter um!

Selbst bei innogy kündigen oder kündigen lassen?

In den meisten Fällen brauchen Sie gar nicht selbst bei innogy zu kündigen, weil der neue Strom- oder Gasanbieter, zu dem Sie wechseln, diese Formalitäten für Sie übernimmt. In einigen Fällen ist es aber dennoch ratsam, selbst zu kündigen. Das kann der Fall sein, wenn Sie eine Preiserhöhung bekommen haben und nun schnell reagieren müssen. Oder vielleicht ziehen Sie auch mit jemandem zusammen und am neuen Wohnort besteht bereits ein Energievertrag. In diesen Fällen können Sie gern den Service von Aboalarm nutzen, um Ihre Kündigung ganz schnell an innogy zu übermitteln.

  • Füllen Sie die erforderlichen Felder aus (blau markiert).
  • Der Text für die Kündigung bei innogy ist bereits fertig formuliert. Sie können aber gern noch Ergänzungen hinzufügen.
  • Unterschreiben Sie die Kündigung direkt im vorgesehenen Feld oder laden Sie Ihre zuvor eingescannte Unterschrift hoch.
  • Schicken Sie die Kündigung online an innogy (dieser Service kostet maximal 4,99 Euro).
Ein Service von aboalarm Datenschutzhinweise

Einen neuen Stromanbieter finden

Sie können gern unseren Stromrechner benutzen, um einen neuen, günstigeren Stromtarif als Ihren bisherigen zu finden. Geben Sie einfach ihre Postleitzahl und den ungefähren Jahresverbrauch ein und schauen Sie, wie viel Sie sparen können. Mit vielen Filteroptionen können Sie das Ergebnis noch weiter anpassen, zum Beispiel nur nach Ökostrom suchen oder eine kurze Vertragslaufzeit wählen.

Strompreise vergleichen
Ausführliche Infos zum Thema Strom
  • Wassertropfen

    VBEW

    VBEW – Vertretung der Energie- und Wasserwirtschaft Bayerns

    Der VBEW ist ein bayerischer Verein, dessen Mitglieder aus der Energie- und Wasserbranche stammen. Man vertritt in der Öffentlichkeit und Politik einen gemeinsamen Kurs und arbeitet auf eine stabile und nachhaltige Energie- und Wasserversorgung hin.

  • Castor

    Castor-Transporte

    Castor-Transporte lösen immer wieder Proteste aus

    Ein Castor ist ein Behälter, der radioaktives Material sicher verwahren soll. Die Castoren werden auch zum Transport der Brennelemente und Abfallprodukte aus Kernkraftwerken genutzt. Schon oft kam es zu Demonstrationen und Blockaden.

  • Blauer Strom Zertifikat KWK

    Blauer Strom

    Blauer Strom zertifiziert KWK-Anlagen

    "Blauer Strom" heißt nicht nur eine Gaspipeline, sondern auch ein Zertifikat des Bundesverbandes für Kraft-Wärme-Kopplung, welches für mehr Transparenz am Strommarkt sorgen soll. Wer das Siegel unter welchen Bedingungen erhält und was Sie als Kunde davon haben, erklären wir hier!