Musterkündigung

Kündigung bei eprimo und Wechsel zu neuem Stromanbieter

Mit unserem Kündigungsvordruck für eprimo können Sie Ihren Stromvertrag nach einer Preiserhöhung schnell und einfach kündigen. Lesen Sie hier, was zu beachten ist.

eprimo© eprimo GmbH

Wenn Sie Ihren Stromanbieter wechseln möchten, so ist eine Kündigung des alten Stromtarifes normalerweise nicht nötig, denn das übernimmt ihr neuer Anbieter für Sie. Den alten Stromvertrag selbst zu kündigen ist dann ratsam, wenn ihr alter Stromanbieter eine Preiserhöhung angekündigt hat. Die Frist für eine Kündigung ist oft sehr kurz, so dass Sie den Stromtarif persönlich kündigen sollten.

eprimo kündigen: Vorlage für die Kündigung

Sie sind Kunde des Stromanbieters eprimo und möchten Ihren Stromvertrag kündigen? Mit unserer Vorlage für eine Kündigung bei einer Preiserhöhung können Sie Ihren eprimo Tarif kündigen. Und so geht's:

  • Laden Sie unsere Kündigungsvorlage für eprimo herunter
  • Füllen Sie die grau markierten Felder aus
  • Drucken Sie die Kündigung aus und unterschreiben Sie diese
  • Schicken Sie die Kündigung an eprimo, die Adresse ist bereits in der Vorlage eingefügt. Am besten schicken Sie die Kündigung per Einschreiben, so haben Sie einen Beleg für das Absenden..

Kündigungsvorlage für eprimo herunterladen

Wechsel von eprimo zu einem anderen Stromanbieter

Hat Ihr Stromanbieter eprimo eine Preiserhöhung angekündigt, dann nutzen Sie die Gelegenheit für einen Wechsel zu einem anderen Versorger, denn bei einer Preiserhöhung haben Kunden stets ein Sonderkündigungsrecht. Mit unserem Strompreisvergleich finden Sie eine günstige Alternative zu eprimo.

Strompreise vergleichen
Ausführliche Infos zum Thema Strom
  • Stromzähler

    Energie-Einheiten

    Energie-Einheiten: Von Volt, Watt und SKE

    Energie umgibt uns in zahlreichen Formen - ob in natürlicher Form oder durch den Menschen gebunden. Doch was ist Energie, wenn wir im Zusammenhang mit Strom von ihr reden? Und was haben die ganzen Begriffe wie Volt, Watt oder Kilowattstunde zu bedeuten?

  • CO2 Emissionen

    Kyoto-Protokoll

    Kyoto-Protokoll für ein besseres Klima

    Bei dem Kyoto-Protokoll handelt es sich um eine Vereinbarung, um den Klimawandel und die Erderwärmung zu begrenzen. Das Protokoll wurde bereits von vielen Staaten weltweit unterschrieben. Die Verpflichtungen für die jeweiligen Länder sehen sehr unterschiedlich aus.

  • Lichtverschmutzung

    Lichtverschmutzung

    Lichtverschmutzung: Kunstlicht macht die Nacht zum Tag

    Lichtverschmutzung ist der Grund dafür, dass vor allem in den Städten die Nacht nicht mehr richtig dunkel wird. Das hat vielfältige Auswirkungen auf Mensch und Natur. Entsprechend gibt es auch Bemühungen, der Lichtverschmutzung entgegenzuwirken.