Stromvertrag

EnBW kündigen: Vorlage zur Kündigung für EnBW

Sie möchten Ihren EnBW Stromvertrag nach einer Preiserhöhung kündigen? Der Kündigungsvordruck hilft Ihnen beim unkomplizierten Kündigen des alten Stromvertrages.

EnBW  Energie Baden-Württemberg© EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Wenn Sie Ihren Stromanbieter wechseln möchten, so ist eine Kündigung des alten Stromtarifes nicht nötig. Der neue Anbieter übernimmt die Kündigung für Sie. Den Stromvertrag selbst zu kündigen ist jedoch empfehlenswert, wenn ihr alter Stromanbieter eine Preiserhöhung angekündigt hat, denn die Frist für eine Kündigung ist oft sehr kurz.

EnBW kündigen: Vorlage für die Kündigung

Sie sind Kunde des Stromanbieters EnBW und möchten Ihren Stromvertrag kündigen? Mit unserer Vorlage für eine Kündigung bei einer Preiserhöhung können Sie Ihren EnBW Tarif kündigen. Und so geht’s:

  • Füllen Sie die grau markierten Felder in der Kündigungsvorlage aus
  • Drucken Sie die EnBW Kündigung aus und unterschreiben Sie die Kündigung
  • Schicken Sie die Kündigung an EnBW, die Adresse ist bereits in der Vorlage eingefügt. Am besten schicken Sie die Kündigung per Einschreiben, so haben Sie einen Beleg für das Absenden.

Kündigungsvorlage für EnBW herunterladen

Tarife mit dem Stromrechner vergleichen

Auch wenn keine Strompreiserhöhung vom Energieanbieter im Briefkasten liegt, lohnt sich der Preisvergleich. Mit unserem Stromanbieter können Sie das mögliche Sparpotenzial schnell und unkompliziert ermitteln. Nach Eingabe der erforderlichen Daten wird für den Preisvergleich zunächst der Grundversorgungstarif herangezogen. In den weiteren Einstellungen kann der Vergleich dann aber auch mit einem anderen Tarif abgerufen werden.

Jetzt einen günstigen Strom-Tarif finden
Ausführliche Infos zum Thema Strom
  • Zähler ablesen

    Stromheizung

    Stromheizung: Verbrauch und Anbieter prüfen

    Bei der Stromheizung denkt man sofort an horrende Preise. Das muss aber nicht unbedingt der Fall sein. Denn mit der Liberalisierung des Strommarktes gibt es auch hier immer mehr Stromanbieter, so dass ein Wechsel aus der häufig teuren Grundversorgung kein Problem mehr darstellt.

  • Stromkabel

    Strom

    Strom - Was ist das eigentlich?

    So gut wie nichts in unseren Haushalten funktioniert heute noch ohne Strom, angefangen bei den Lampen, die unsere Wohnungen am Abend mit Licht versorgen über den Fernseher, die Mikrowelle oder die Spülmaschine. Jeder hat auch die Begriffe Wechselstrom und Gleichstrom schon einmal gehört: Doch was genau ist das eigentlich?

  • Ökogas

    Biomasse

    Strom aus Abfall und nachwachsenden Rohstoffen

    Biomasse ist eine der meistgenutzten erneuerbaren Energiequellen in Deutschland. Nicht nur zur Stromerzeugung wird Biomasse eingesetzt, sondern vor allem zur Wärmegewinnung.

Weitere Ratgeber
  • Glühbirne

    Stromanbieterwechsel ohne Fallen: 5 typische Hürden

    Immer wieder einmal hört man von Fallen beim Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. Vor einmaligen Boni, plötzlichen Preiserhöhungen und ähnlichem wird in diesem Zusammenhang gewarnt. Was ist dran an der Kritik und wie kann man sich als Verbraucher schützen?

    weiter
  • Stromrechnung

    Sonderkündigungsrecht bei Strompreiserhöhungen

    Bei Stromverträgen gilt das Sonderkündigungsrecht, sobald der jeweilige Anbieter die Preise erhöht. In der Regel muss der Stromkunden dann aber schnell tätig werden, um die Fristen für die Kündigung beim alten Anbieter einhalten zu können.

    weiter
  • Unterschrift

    Stromanbieter kündigen: Infos zur Kündigung und Vorlage

    Bei einem Stromanbieterwechsel muss man den alten Stromvertrag meist nicht selbst kündigen. Wann man die Kündigung doch besser selbst in die Hand nehmen sollte und was es beim kündigen des Stromanbieters zu beachten gibt, lesen Sie hier.

    weiter