Strompreiserhöhung

E wie Einfach kündigen: Vorlage und Infos zum Sonderkündigungsrecht

Der E wie Einfach Stromvertrag ist teurer geworden und Sie wollen kündigen? Mit unserer Kündigungsvorlage erledigen Sie die Kündigung einfach und schnell.

e wie einfach© E WIE EINFACH GmbH

Normalerweise übernimmt der neue Anbieter für Sie die Kündigung. Jedoch ist es ratsam, den alten Stromvertrag selbst zu kündigen, wenn Ihr alter Stromanbieter eine Preiserhöhung angekündigt hat. Denn die Frist für eine Kündigung ist meist sehr kurz, so dass Sie den Stromtarif vorsorglich selbst kündigen sollten.

E wie einfach: Vorlage für die Kündigung nach Stormpreiserhöhung

Sie sind Kunde des Stromanbieters E wie Einfach und möchten Ihren Stromvertrag kündigen? Mit der Musterkündigung von unserem Partner Aboalarm können Sie bei einer Preiserhöhung E wie Einfach kündigen. Und so geht's:

  • Füllen Sie die erforderlichen Felder aus (blau markiert)
  • Der Text für die Kündigung ist bereits fertig formuliert
  • Unterschreiben Sie die Kündigung direkt im vorgesehenen Feld oder laden Sie Ihre zuvor gescannte Signatur hoch
  • Schicken Sie die Kündigung online an E wie Einfach (gegen ein Entgelt von bis zu 4,99 Euro).
Ein Service von aboalarm Datenschutzhinweise

Mit Stromvergleich zum günstigen Tarif

Ihr Stromanbieter hat eine Strompreiserhöhung angekündigt? Finden Sie mit unserem Stromrechner einen Tarif, der zu Ihnen passt und wechseln Sie zu günstigem Strom! Jetzt Strompreise vergleichen, natürlich kostenlos:

Jetzt einen günstigen Strom-Tarif finden
Ausführliche Infos zum Thema Strom
  • LED

    LED-Lampe

    LED-Lampen sparen mehr Strom als Energiesparlampen

    Viele unterschätzen LED-Lampen, weil sie diese nur aus der Lichterkette zu Weihnachten kennen. Doch die meist vergleichsweise kleinen Lampen haben einige Vorteile, nicht nur den energiehungrigen Glühbirnen, sondern auch den Energiesparlampen gegenüber.

  • Stromzähler

    Stromzähler

    Stromzähler: Den Stromverbrauch im Blick

    Smart Meter heißen die neuen Stromzähler. Sie kontrollieren und steuern den Energieverbrauch und sollen so die Energiewende unterstützen. Doch in vielen Gebäuden drehen sich nach wie vor die alten mechanischen Stromzähler. Ein Überblick!

  • Solarenergie

    Wasserverbrauch

    Wasserverbrauch theoretisch: Ist sparen immer richtig?

    Kosten für Wasser und Abwasser summieren sich, viele versuchen Wasser einzusparen. Das schont den Geldbeutel und ist gelebter Umweltschutz – oder? Über das Für und Wider des Wassersparens, den indirekten Wasserverbrauch und was man tun kann.