Tipps, Empfehlungen & Antworten: Die Ratgeber von Strom-Magazin

Bestens informiert dank Strom-Magazin.de - denn mit mehr Wissen lässt sich mehr sparen! Unsere Redaktion hat für Sie vielfältige Ratgeber zu Gas- und Stromthemen aller Art verfasst, um Sie zu informieren und Hilfestellung zu bieten. Das gilt sowohl für Privatleute als auch für Gewerbetreibende, für die wir unter dem Stichwort Gewerbestrom aber noch einmal gesondert Informationsmaterial gesammelt haben. In den Ratgebern beschäftigen wir uns mit Energiegesetzen und Neuentwicklungen, aber auch mit ganz konkreten Fragestellungen. Hier finden Sie zudem Spartipps, um zusätzlich die Kosten von Strom und Heizung zu reduzieren. Gerne recherchieren wir auch ein bestimmtes Thema und bereiten es in einem Ratgeber für Sie auf! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@strom-magazin.de.

Ratgeber zu unterschiedlichen Schwerpunkten

  • Lastenräder

    Cargobikes mit E-Motor und andere besondere Drahtesel

    Cargobikes mit Elektromotor sind nicht einfach nur eine spezielle E-Bike-Klasse. Die Möglichkeit, Lasten mit dem Elektrofahrrad zu transportieren, ermöglicht Verkehrskonzepte, die auf herkömmlichem Weg kaum denkbar wären.

  • elektrotankstelle

    Elektroauto: So viel kostet das Aufladen

    Die Kosten beim Aufladen eines Elektroautos hängen von vielerlei Faktoren ab. Genau wir bei Benzinern spielt der Verbrauch des PKW eine Rolle. Beim E-Autos spielt jedoch auch noch die Ladetechnik mit ein. Großen Einfluss hat jedoch, an welcher Steckdose geladen wird.

  • Umweltfreundlich

    Die Reichweite: bei Elektroautos nur Teil des Problems

    Die Reichweite gilt als eine der größten Hürden bei der Verbreitung von Elektroautos. Bisher sind nämlich die Strecken, die E-Autos mit voller Batterie fahren können, deutlich geringer als bei einem vollgetankten Benziner. Das ist aber nicht das einzige Problem.

  • E-Mobilität

    E-Scooter aufladen - eine mühelose Angelegenheit

    E-Scooter fahren mit Strom. Das schließt natürlich mit ein, dass das Gefährt einen Akku mit an Bord hat. Hier erfahren Sie alles, was man zu den Batterien bei den Elektrorollern wissen muss.

  • E-Bike

    E-Bike-Akkus: Was sie wirklich leisten

    Beim E-Bike ist der Akku für viele ein entscheidendes Kriterien bei der Wahl des Modells. Ein starker Akku bedeutet aber nicht gleich die größte Reichweite.

  • Kaminfeuer

    Elektrokamine - Gemütlichkeit und Wärme aus der Steckdose

    Elektrokamine bringen gegenüber traditionellen Kaminöfen eine Menge Vorteile mit sich. Ein Nachteil ist natürlich, dass die elektrischen Versionen Strom benötigen, um betrieben zu werden. Und das nicht zu knapp, wie unsere Berechnungen zeigen.

  • Preiserhöhungen

    Heizölverbrauch einschätzen und sparen

    Den eigenen Heizölverbrauch zu kennen und einschätzen zu können, hat mehrere Vorteile. Zumindest sollte es nicht zu wenig sein, wenn man den Tanklaster zu sich nach Hause bestellt. Wie viel verbrauchen die Deutschen im Schnitt?

  • Tankstelle

    CNG, LNG, LPG - Energieträger mit Zukunft?

    CNG und LPG sind alternative Kraftstoffe für PKW. Dennoch unterscheiden sie sich grundsätzlich. Daneben gibt es aber auch noch LNG, auch ein Kraftstoff, der aber eher bei Schwerlasttransportern zum Einsatz kommt. Was sind die wesentlichen Unterschiede?

  • Heizkostenabrechnung

    Heizungsreparatur in der Mietwohnung: Rechte und Pflichten

    Für eine Heizungsreparatur in einer Mietwohnung gelten spezielle Regeln. Zunächst einmal muss der Vermieter dafür sorgen, dass die Heizkörper richtig funktionieren und eine angemessene Temperatur erreicht werden kann.

  • Günstig Heizen

    Raus mit der alten Heizung: Förderung für den Heizungstausch

    Soll die alte Heizung einer neuen weichen, stellen sich viele Fragen. Welche Technik eignet sich für das Gebäude und was muss alles erneuert werden? Was kostet die neue Anlage, welche Betriebskosten entstehen und nicht zuletzt: Gibt es Fördermaßnahmen?

  • Heizung Thermostat

    Funktionsweise und Wissenswertes bei Heizkostenverteilern

    Heizkostenverteiler kommen in vielen Mietswohnungen zur Abrechnung der Heizkosten zum Einsatz. Wie die kleinen Kistchen an den Heizkörpern arbeiten und wie schließlich die Rechnung für die Heizkosten zustande kommt, erfahren Sie hier!

  • Gas

    Gasmelder anbringen: Für jeden der richtige Platz

    Gasmelder sollen ähnlich Rauchmeldern helfen, Gefahrensituationen rechtzeitig zu bemerken. Hierbei gibt es verschiedene Meldertypen für die unterschiedlichen Gassorten. Wo diese Gasmelder jeweils anzubringen sind, lesen Sie hier!

  • Flüssiggas

    Wissenswertes rund um den Kauf von Gasflaschen

    Gasflaschen können bei falscher Handhabung sehr gefährlich werden. Im Folgenden geben wird Hinweise zur Lagerung, sowie zu Kauf und Rückgabe und geben einen kleinen Überblick über die farbliche Kennzeichnung und die jeweiligen Einsatzgebiete.

  • Heizkosten

    Gasverbrauch Rechner: Wie rechnet man m³ in kWh um

    Für den Gasvergleich benötigen Sie die Angabe, wie hoch ihr Gasverbrauch pro Jahr in kWh ist. Einige Gasanbieter geben den Gasverbrauch aber in m³ an. Lesen Sie hier, wie Sie Ihren Gasverbrauch von m³ in kWh umrechnen können.

  • Flüssiggas

    Erdgas und Autogas im Vergleich

    Erdgas und Autogas sind zwei alternative Antriebsarten, die der Umwelt im Vergleich zu herkömmlichen Kraftstoffen weniger schaden. Zudem schonen sie gleichzeitig den Geldbeutel. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile.

Aktuelle Ratgeber
  • Kaminfeuer

    Elektrokamine - Gemütlichkeit und Wärme aus der Steckdose

    Elektrokamine bringen gegenüber traditionellen Kaminöfen eine Menge Vorteile mit sich. Ein Nachteil ist natürlich, dass die elektrischen Versionen Strom benötigen, um betrieben zu werden. Und das nicht zu knapp, wie unsere Berechnungen zeigen.

  • Preiserhöhungen

    Heizölverbrauch einschätzen und sparen

    Den eigenen Heizölverbrauch zu kennen und einschätzen zu können, hat mehrere Vorteile. Zumindest sollte es nicht zu wenig sein, wenn man den Tanklaster zu sich nach Hause bestellt. Wie viel verbrauchen die Deutschen im Schnitt?

  • Tankstelle

    CNG, LNG, LPG - Energieträger mit Zukunft?

    CNG und LPG sind alternative Kraftstoffe für PKW. Dennoch unterscheiden sie sich grundsätzlich. Daneben gibt es aber auch noch LNG, auch ein Kraftstoff, der aber eher bei Schwerlasttransportern zum Einsatz kommt. Was sind die wesentlichen Unterschiede?

  • Heizkostenabrechnung

    Heizungsreparatur in der Mietwohnung: Rechte und Pflichten

    Für eine Heizungsreparatur in einer Mietwohnung gelten spezielle Regeln. Zunächst einmal muss der Vermieter dafür sorgen, dass die Heizkörper richtig funktionieren und eine angemessene Temperatur erreicht werden kann.

  • Günstig Heizen

    Raus mit der alten Heizung: Förderung für den Heizungstausch

    Soll die alte Heizung einer neuen weichen, stellen sich viele Fragen. Welche Technik eignet sich für das Gebäude und was muss alles erneuert werden? Was kostet die neue Anlage, welche Betriebskosten entstehen und nicht zuletzt: Gibt es Fördermaßnahmen?

  • Lastenräder

    Cargobikes mit E-Motor und andere besondere Drahtesel

    Cargobikes mit Elektromotor sind nicht einfach nur eine spezielle E-Bike-Klasse. Die Möglichkeit, Lasten mit dem Elektrofahrrad zu transportieren, ermöglicht Verkehrskonzepte, die auf herkömmlichem Weg kaum denkbar wären.

  • elektrotankstelle

    Elektroauto: So viel kostet das Aufladen

    Die Kosten beim Aufladen eines Elektroautos hängen von vielerlei Faktoren ab. Genau wir bei Benzinern spielt der Verbrauch des PKW eine Rolle. Beim E-Autos spielt jedoch auch noch die Ladetechnik mit ein. Großen Einfluss hat jedoch, an welcher Steckdose geladen wird.

  • Umweltfreundlich

    Die Reichweite: bei Elektroautos nur Teil des Problems

    Die Reichweite gilt als eine der größten Hürden bei der Verbreitung von Elektroautos. Bisher sind nämlich die Strecken, die E-Autos mit voller Batterie fahren können, deutlich geringer als bei einem vollgetankten Benziner. Das ist aber nicht das einzige Problem.

  • E-Mobilität

    E-Scooter aufladen - eine mühelose Angelegenheit

    E-Scooter fahren mit Strom. Das schließt natürlich mit ein, dass das Gefährt einen Akku mit an Bord hat. Hier erfahren Sie alles, was man zu den Batterien bei den Elektrorollern wissen muss.

  • Heizkosten

    Infrarotheizung: schick aber teuer?

    Von Infrarotheizungen sind viele Hausbesitzer begeistert, schließlich lassen sie sich im Vergleich zur gewöhnlichen Heizung sogar kunstvoll inszenieren. Allerdings sind häufig die Kosten, die durch den Betrieb mit Strom entstehen können, ein Gegenargument.