Heizungsmarkt Nachrichten

Nachrichten, Hintergrundinformationen und Wissenswertes vom Heizungsmarkt finden Sie in dieser News-Übersicht von Strom-Magazin.de. Die Informationen in dieser Rubrik wenden sich vornehmlich an Privatverbraucher und enthalten zahlreiche Verbrauchertipps und Preishinweise.

  • Heizenergie
    Prognose

    Heizkosten: Öl-Heizern in Bayern drohen Nachzahlungen

    Die Abrechnung der Heizkosten 2017 könnte vor allem für Nutzer von Ölheizungen höher ausfallen als in den vergangenen Jahren. Einer Analyse zufolge müssen viele Öl-Heizer in Bayern mit Nachzahlungen rechnen.

    weiter
  • Holzpelletheizung
    Überblick

    Energielabel für neue Holzöfen ab 2018 Pflicht

    Ein weiteres Energielabel kommt 2018 in den Handel. Nach den meisten Heizungen sind nun auch Einzelraumheizgeräte wie Kachelofen, Pelletofen und Heizkamin dran. Ziel ist eine bessere Vergleichbarkeit für den Verbraucher. Aber gerade hier setzen auch Kritiker an.

    weiter
  • Naturkatastrophe
    Neuregelung

    Hochwasser-Gesetz: Heizöltanks müssen besser geschützt werden

    Heizöltanks, die in Wohnhäusern mit Hochwasserrisiko stehen, müssen künftig besser vor Wasser geschützt werden. Mit dem 5. Januar tritt ein neues Gesetz in Kraft. Für zuvor installierte Anlagen gibt es eine Umrüstungsfrist.

    weiter
  • Schornstein
    Modernisierung

    Bei neuen Heizungen: Schornstein unbedingt prüfen

    Beim Einbau neuer Heizungen sollten sich Immobilienbesitzer unbedingt informieren, ob nicht auch der Schornstein umgerüstet werden muss. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Abgase nicht entweichen können und der Schornstein versottet.

    weiter
  • Stromkosten
    Heizungsmarkt

    Umfrage: Öl und Gas sind bei neuen Heizungen die Favoriten

    Bei der Anschaffung einer neuen Heizung setzen viele Deutsche auf Öl und Gas, so das Ergebnis einer Umfrage. Nur wenige planen demnach beim Heizen komplett auf erneuerbare Energien umzusteigen und oftmals ist erst ein Defekt der Grund, auf eine effizientere Anlage umzusteigen.

    weiter
  • Ökologisch
    Eigenversorgung

    Strom und Wärme erzeugen: Brennstoffzellen-BHWK werden günstiger

    Blockheizkraftwerke erzeugen Strom und Wärme, wodurch sich die Energiekosten insgesamt deutlich senken lassen. Experten zufolge erobert dabei derzeit eine verbesserte Technologie mit Brennstoffzelle den Markt und wird auch für Ein- und Zweifamilienhäuser vom Kostenfaktor her interessant.

    weiter
  • Heizkosten
    2017

    Prognose: Heizen wird wieder teurer

    Beim Heizen müssen die Deutschen wohl wieder etwas tiefer in die Tasche greifen. Waren die Preise für Öl, Erdgas oder Fernwärme in den vergangenen Jahren gesunken, geht der Preistrend nun wieder in die umgekehrte Richtung. Besonders Öl-Heizer bekommen das zu spüren.

    weiter
  • Heizölrechnung
    Acht-Monats-Hoch

    Heizöl ist wieder deutlich teurer

    Der Preis für Rohöl ist gestiegen. Das macht sich auch bei Heizöl und Benzin bemerkbar. Während der Preisanstieg beim Tanken moderat ausfällt, ist Heizöl so teuer wie seit acht Monaten nicht mehr. Der Preis liegt aktuell bei über 60 Euro pro 100 Liter.

    weiter
  • Energieausweis
    Immobilien

    Makler dürfen Angaben aus Energieausweis nicht verschweigen

    Auch Makler müssen in Immobilienanzeigen Angaben zum Energieausweis machen. Unterlassen sie das, verstoßen sie gegen das Gesetz. Das hat nach einigem Hin und Her jetzt der BGH klargestellt.

    weiter
  • Holzpellets
    Heizen

    DEPV: Preise für Holzpellets steigen - rechtzeitig Lager füllen

    Holzpellets sind im September bereits etwas teurer geworden. Der Preisanstieg ist dabei im Norden am deutlichsten zu spüren. Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e. V. rät dazu, sehr bald den Vorrat an Pellets zu prüfen.

    weiter
  • Heizung Kosten
    Wärme

    Studie: Viele Haushalte verbrauchen mehr Heizenergie

    Einer Studie zufolge ist der Verbrauch an Heizenergie im vergangen Winter in vielen Haushalten gestiegen - ganz gleich ob mit Heizöl, Gas oder per Fernwärme geheizt wurde. Demnach liegen die beim Heizen sparsamsten Städte in Nordrhein-Westfalen.

    weiter
  • Server
    Technik

    Server-Wärme effektiv nutzen: Start-up verkauft Cyber-Heizungen

    Damit die Server in Rechenzentren nicht heiß laufen, müssen sie mit großem Energieaufwand abgekühlt werden. Die dabei entstehende Wärme verpufft. Das muss aber nicht sein. Ein Dresdener Start-up zeigt, wie die Wärme gezielt eingesetzt werden kann.

    weiter
  • Architekt
    Außergerichtliche Einigung

    Schäden durch Erdwärmebohrungen: Staufen einigt sich ohne Justiz

    Der Ort Staufen bei Freiburg hebt sich jeden Monat um rund drei Millimeter, was zu Rissen an Gebäuden führt. Grund dafür soll eine missglückte Erdwärmebohrung sein. Wer für die Schäden aufkommt, wurde außergerichtlich geregelt.

    weiter
  • Heizkosten
    Ab August

    Alte Ölheizungen müssen jährlich geprüft werden

    Bei alten Ölheizungen besteht ab August eine Kontrollpflicht. Bei Anlagen, die vor 1985 gebaut wurden, muss der Tank jährlich geprüft werden. Genauer geht es um den Grenzwertgeber an den Tanks.

    weiter
  • Justiz
    Urteil

    BGH: Bauherren müssen Platz für Wärmedämmung einplanen

    Wegen einer nachgerüsteten Wärmedämmung war zwischen Nachbarn in Berlin ein Streit ausgebrochen, weil mit der neuen Dämmung die Grundstückgrenze überschritten wurde. Laut dem Urteil des Bundesgerichtshofs hätte der Bauherr den Platz für die Dämmschicht einkalkulieren müssen.

    weiter
  • Kohlebergwerk
    Vorgezogener Ausstieg

    Berlin verabschiedet sich von der Braunkohle

    Im Berliner Kraftwerk Klingenberg steht die Anlage zur Braunkohle-Verfeuerung still. Nach mehr als 30 Jahren steigt Berlin damit aus der Braunkohle aus. Bis 2030 soll auch der Abschied von der Steinkohle gelingen.

    weiter
  • Heizenergie
    Heizkosten

    Heizperiode 2016/ 2017: Kosten für Öl und Gas gestiegen

    Auch Betreiber einer Gasheizung müssen für die nun auslaufende Heizperiode wahrscheinlich draufzahlen. In den vergangenen Monaten wurde nämlich mehr geheizt als im Winter zuvor. Die Kosten für die Ölheizung dürften aber noch drastischer gestiegen sein.

    weiter
  • Kaminfeuer
    Ab April 2017

    Label für Holz- und Pellet-Heizungen kommt

    Erneut kommt ein neues Energieeffizienzlabel für Heizungen auf den Markt. Diesmal werden neue Geräte für feste Brennstoffe wie Pellets, Hackschnitzel oder Holz ausgezeichnet. Was nützt das Label Verbrauchern?

    weiter
  • Gesetz
    Recht

    Kartellamt: Fernwärmekunden erhalten 55 Millionen zurück

    Viele Fernwärmekunden können sich auf eine Rückzahlung oder Preissenkungen bei ihrem Energieversorger freuen. Das Bundeskartellamt hatte bereits 2013 wegen des Verdachts auf überhöhte Preise Ermittlungen gegen einige Unternehmen eingeleitet. Einige Firmen gaben nun nach.

    weiter
  • Heizkörper
    Energieeffizienz

    Label für alte Heizungen: Nachetikettierung hat begonnen

    Für alte Heizungen hat mit dem Januar der Countdown begonnen: Jetzt werden Anlagen, die vor 1992 eingebaut wurden, von Schornsteinfegern verpflichtend gekennzeichnet. In den kommenden Jahren sollen Label und Kennzeichnungspflichten weiter angepasst werden.

    weiter