Aktuelle Nachrichten vom Heizungsmarkt

Nachrichten, Hintergrundinformationen und Wissenswertes vom Heizungsmarkt finden Sie in dieser News-Übersicht von Strom-Magazin.de. Die Informationen in dieser Rubrik wenden sich vornehmlich an Privatverbraucher und enthalten zahlreiche Verbrauchertipps und Preishinweise.

  • Energielabel
    Energieeffizienz

    Neues Energielabel für Heizungen ab 26. September

    Für Heizungen wird das Energieeffizienzlabel angepasst. Im Detail sind es zwei Label-Varianten: eines für Systeme mit Heizkessel und eines für Anlagen aus mehren Komponenten. Verändert wird die Skala, mit der Heizsysteme in unterschiedliche Klassen eingeteilt werden.

    weiter
  • Ölpumpe
    Erdöl

    Saudi-Arabien: Nach Angriffen wird Öl teurer

    In Saudi-Arabien wurde die größte Ölraffinerie von Drohnen angegriffen. Die Ölpreise sind daraufhin in die Höhe geschnellt. US-Präsident Donald Trump hat die Freigabe von nationalen Ölreserven genehmigt. Experten sehen das aber nicht als ausgemachte Sache.

    weiter
  • Öl Förderung
    Ölförderung

    IEA erwartet gewaltigen Überschuss am Ölmarkt

    Am Ölmarkt sind die Preise immer weiter gefallen, bis die Opec und verbündeten Staaten ihre Produktionen drosselten. Das hält aber andere Staaten außerhalb des Ölkartells nicht davon ab, kräftig weiter zu produzieren.

    weiter
  • Thermostat
    Klimaschutz

    Politiker diskutieren über ein Verbot für den Einbau von Ölheizungen

    Ölheizungen sind in Deutschland sehr verbreitet. Das Heizen mit Öl ist aber vergleichsweise umweltschädlich. Politiker diskutieren: Wie bekommt man die Bundesbürger eher dazu, auf moderne Heizsysteme umzusteigen?

    weiter
  • Heizkosten
    Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

    Wärmemonitor: Verbrauch an Heizenergie steigt

    In Deutschland steigt der Verbrauch an Heizenergie dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung zufolge immer weiter an. Auch 2018 hat sich die Entwicklung demnach fortgesetzt und nun kommen auch gestiegene Preise bei Verbrauchern an.

    weiter
  • Gastransprort
    Konflikt

    Iran beschlagnahmt Öltanker wegen angeblichem Schmuggel

    Ein weiterer Öltanker wurden vom Iran im Persischen Golf festgesetzt. Der Kraftstoff an Bord sollte nach Angaben der iranischen Revolutionsgarden in die arabischen Golfstaaten geschmuggelt werden. Der Vorfall fällt mitten in die Debatte über einen Militäreinsatz zum Schutz der Handelsschifffahrt.

    weiter
  • Ökostromanbieter
    Verbrauch

    Energiemix 2019: Weniger Kohle, mehr Gas und Ökoenergie

    Beim Energiemix ist der Anteil erneuerbarer Energien gestiegen, wenn man die ersten Jahreshälften 2018 und 2019 miteinander vergleicht, so die AG Energiebilanzen. Gleichzeitig ist demnach der Anteil an Kohle zurückgegangen, jedoch wurde mehr Erdgas genutzt.

    weiter
  • Ölförderturm
    Erdöl-Förderlimits

    "Opec+" halten an Drosselungen fest – Ölpreise sollen steigen

    Die "Opec+" produzieren fast die Hälfte des gesamten Erdöls weltweit. Seit Oktober 2018 wurden die Fördermengen gekürzt und das bleibt vorerst auch so.

    weiter
  • Offshore Bohrinsel
    Taylor Energy

    Studie: Ölplattform im Golf von Mexiko verliert deutlich mehr Öl

    Eine Ölplattform im Golf von Mexiko wurde 2004 beschädigt. Seitdem fließt Öl ins Meer. Eine Studie stellt jetzt in Frage, wie viel Öl es tatsächlich ist und woher es kommt.

    weiter
  • Erdölindustrie
    Ölleitung "Druschba"

    Verschmutze Ölpipeline sorgt für Lieferengpässe

    Wegen einer verunreinigten Ölpipeline wurden Tonnen an Rohöl wieder nach Russland zurückgeschickt. Bei einigen Händlern in Ostdeutschland wird nun der Brennstoff knapp. Die Versorgungssicherheit in Deutschland soll laut dem Bundeswirtschaftsministerium nicht gefährdet sein.

    weiter
  • Erdöl Pipeline
    Konflikt am Persischen Golf

    Angriff auf zentrale Ölleitung in Saudi Arabien - Pipeline gesperrt

    Eine zentrale Pipeline in Saudi-Arabien wurde nach einem Angriff beschädigt. Die Leitung ist wichtig für den Öltransport in die USA und die EU. Den Angriff sollen jemenitischen Huthi-Rebellen durchgeführt haben, die vom Iran unterstützt werden.

    weiter
  • Energielabel
    Smart Home

    Experte: Nur Wenige nutzen smarte Funktionen bei Heizungen

    Wer sich eine neue Heizungsanlage zulegt, kann davon ausgehen, dass diese sich auch mit dem Internet verbinden lässt. Experten zufolge machen davon bisher aber nur Wenige Gebrauch. Was sind Vor- und Nachteile bei den smarten Funktionen?

    weiter
  • Erdölindustrie
    Benzin, Diesel, Heizöl

    "Freundschafts"-Pipeline geschlossen – Branche erwartet keine Engpässe

    Polen hat eine Pipeline, mit der Öl von Russland aus nach Deutschland geliefert wird, vorübergehend gesperrt. Sowohl der Mineralölwirtschaftsverband als auch die Raffinerie für die Anlieferung gehen jedoch nicht davon aus, dass das Öl knapp werden könnte.

    weiter
  • Heizung Kosten
    Energieeffizienz

    Regeln für EU-Label für Heizkessel verschärfen sich

    EU-Label zeigen mittlerweile bei vielen Geräten die Energieeffizienz mittels einer Skala an. Immer wieder werden die Anforderungen angepasst. 2019 betrifft das die Label für Heizungen. Experten weisen darauf hin, dass die Aussagekraft der Label begrenzt ist.

    weiter
  • Heizkörper
    Energiewende

    12 Millionen veraltete Heizungen in deutschen Haushalten

    600.000 alte Heizungen werden jedes Jahr gegen effizientere Geräte ausgetauscht. Angesichts von insgesamt 12 Millionen veralteten Heizungsanlagen sei das jedoch eine zu geringe Modernisierungsquote, meinen Branchenverbände.

    weiter
  • Heizkosten sparen
    Heizverhalten

    Umfrage-Trend: Besser geizen statt heizen

    Beim Heizen sind viele Deutsche eher sparsam, zeigt eine aktuelle Umfrage. Energieanbieter Eon zufolge liegt hier auch ein enormes Sparpotenzial: Jedes Grad weniger in der Wohnung soll etwa sechs Prozent an Heizenergie sparen.

    weiter
  • Stromkosten
    Prognose

    Heizkosten 2018: Kostenentwicklung bei Öl und Gas

    Bei den Heizkosten müssen Ölheizer trotz wärmerer Temperaturen einer Prognose zufolge für 2018 mit einer Teuerung rechnen. Vor allem auf Mieter im Norden Deutschlands soll demnach eine Nachzahlung zukommen.

    weiter
  • Energielabel
    Heizung

    Test: Smarte Thermostate führen nicht immer zu Einsparungen

    Die Zeitschrift "c't" hat smarte Thermostate getestet. Zwar konnten alle Heizungssteuerungen in Sachen Komfort punkten, allerdings hat der Test ergeben, dass nicht immer auch die Heizkosten mit den Geräten gesenkt werden können.

    weiter
  • Eigenheim
    Altbau

    Vorsicht beim Hauskauf: Zusätzliche Kosten durch Nachrüstpflichten

    Bei einem Altbau kann es schnell dazu kommen, dass eine Modernisierung nicht nur sinnvoll, sondern sogar Pflicht ist. Das gilt beispielsweise für Heizkessel, die älter als 30 Jahre alt sind. Aber auch bei der Dämmung gibt es Vorschriften.

    weiter
  • Thermostat
    Energieeinsparverordnung

    Für Ü30-Heizkessel läuft die Zeit ab

    Über eine Million Heizkessel in Deutschland haben mittlerweile 30 Jahre an Laufzeit überschritten. Hausbesitzer sind 2019 verpflichtet, die ineffizienten Anlagen austauschen. Es gibt aber auch Ausnahmen von der Regel.

    weiter