EnBW beurlaubt Yello-Geschäftsführer

Dieses Thema im Forum "Yello" wurde erstellt von AY4, 1. August 2003.

  1. AY4

    AY4 Kenner

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was wird jetzt wohl aus Yello? Nachdem Herr zerr Regionaltarife und extreme Preiserhöhung durchgeführt hat, was will man denn jetzt und künftig anders machen??? War's das mit Yello? Was macht es sonst für einen Sinn, wo es doch neulich noch hiess, Yello hat Zeit bis 2005 um Gewinne zu schreiben.
     
  2. StromMonster

    StromMonster Fachmann

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn die Regionalen wieder unter den Preisen von YELLO liegen, werden Sie massiv Ihre Kunden (deren Daten sie von der Kündigungsbestätigung ja haben) anschreiben und zurückholen. Wenn YELLO in den Hitlisten der günstigsten Anbieter nicht mehr ganz vorn liegt, wird auch kein Kunde mehr einen Antrag stellen. Was passiert also???

    ;->
     
  3. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tach,

    Yellow verkauft keinen Strom mehr unter dem Marktpreis, fährt deshalb keine Verluste mehr ein und steigt in der Folge zum Marktführer auf - vom ManagerMagazin ausgezeichnet.

    So long
     
  4. AY4

    AY4 Kenner

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann liess di´r mal die neuesten Berichte im Handelsblatt über EnBW durch, dann weist du, wie es um Yello und EnBW steht. Analystenkommentar kurz und knapp:

    Yello verbrennt Geld.

    So sieht's aus und wer die Struktur im Stromhandel kennt, der weis, das Yello keinen Gewinn machen kann, denn die hohe Fluktuaution der Yello Kunden führt natürlich dazu, dass EnBW sicherlich extrem viel Strom an der Börse zukaufen muss, und wie da zB. die Preise z.Zt. aussehen ist bekannt, nicht grundlos rief EnBW neulich seine Kunden zum Stromsparen auf, das Überleben hängt davon ab.
     
  5. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tach,

    schau Dir mal den Smiley an, AY4.

    So long.
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!