falsche Zählernummer

Dieses Thema im Forum "Vattenfall" wurde erstellt von Lynija, 26. Februar 2014.

  1. Lynija

    Lynija Starter

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin seit meinem Einzug dem 21.9.2013 Kunde bei almado.de und uach sehr zufrieden dort, allerdings bekam ich Ende Oktober einen Brief von Vattenfall, dass sie mich als meinen Grundversorger angemeldet haben und dabei schrieben sie im Brief eine ganz andere Zählernummer, als mit im Übergabeprotokoll vermerkt worden ist, daraufhin sprach ich mit der Hausverwaltung und es kam heraus, dass mir eine falsche Zählernummer mitgeteilt worden war.

    Daraufhin habe ich mich bei meinem Anbieter gemeldet und die haben die Zählernummer geändert, allerdings mahnt Vattenfall seitdem, dass ich doch bitte meine Abschläge zahlen soll, ich habe jeder Mahnung schriftlich widersprochen und in jedem Schreiben dieses Missverständnis erläutert, schlussendlich habe ich nun die Kopie des Übergabeprotokolls an Vattenfall gesendet und erneut erläutert, dass ich bei ihnen kein Kunde sei und auch meine Abschläge regelmäßig bei meinem Anbieter zahle und dass sie sich doch bitte an diesen wenden sollen.

    Was kann ich noch tun, damit Vattenfall endlich Ruhe gibt?, und vielleicht nicht noch auf die Idee kommt mir den Strom abzustellen?

    LG, Anja
     
  2. Olicia P

    Olicia P Aufsteiger

    Registriert seit:
    19. September 2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es muss ja einene art Ombudsmann geben...den würde ich hier kontaktieren.
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!