Tricks von TDF?

Dieses Thema im Forum "TelDaFax Energy" wurde erstellt von ligrau, 20. Januar 2011.

  1. ligrau

    ligrau Kenner

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zwickau
    Hallo Leute,

    ich erhielt heute (20.1.11) einen Brief von TDF-Kundeninformation: Ankündigung einer Preisanhebung zum 1.3.11(Grundpreis +7,5% und Arbeitspreis +8,6%).
    Das verwunderliche ist, dass der Brief das Datum vom 14.1.11 trägt, also 6 Wochen vor in Kraft treten des Preissteigerung, lt. AGB. Nehme ich aber das Zustelldatum, so erhalte ich Kenntnis innerhalb der 6 Wochen. Was gilt hier, um einen Widerspruch erfolgreich zu lanzieren?
    Der Briefumschlag trägt keinen Firmenauftdruck, wie sonst üblich, so daß auch der Zusteller nicht testieren kann, wann ich ihn erhalten habe.
    Schon merkwürdig!

    Grüße
     
  2. mohlo

    mohlo Stammgast

    Registriert seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kurz und knapp: Sicherheitshalber Widersprich bis zum 25.2. erheben.
     
  3. ligrau

    ligrau Kenner

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zwickau
    Hallo, nochmals ein Problem, das mir auffiel:

    In der Begründung der Preiserhöhung zum 1.03.2011 wird nur angeführt, dass die staatliche EEG-Umlage, die um etwa 70 Prozent steigt,dazu führt, ..."deshalb müssen wir leider auch-wie fast alle Enegieanbieter- unsere Preise angleichen".
    Nun weiß ich aus dem Bekanntenkreis und von Nachbarn, die ebenfalls Strom von TDF beziehen, kein solches Schreiben erhalten haben, zumindest bis jetzt noch nicht.
    Vielleicht eine Maßnahme, um einen ewig Mahnenden los zu werden?
    Deshal meine Frage: Gibt es Mitglieder im Forum, die mit einer Preiserhöhung zu Beginn 2011 konfrontiert wurden?

    Übrigens tritt für meinem Fall die Preiserhöhung nach 4 Monaten des laufenden Vertragsjahres in Kraft.
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!