TelDaFax

Dieses Thema im Forum "TelDaFax Energy" wurde erstellt von greenballoon, 2. Januar 2008.

  1. greenballoon

    greenballoon Starter

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    von diesem Anbieter kann ich nur abraten. Warum!
    - Abbuchung(200,00)erfolgte blitzschnell im Juli 2007
    - Strom bis heute nicht erhalten.
    - Info, Reaktion auf Mail, Fax, Fehlanzeige.

    Heute nach Androhung (am 8.12.07) von rechtlichen Schritten ein Mail mit blabla.

    Rücküberweisung bisher nicht erfolgt.

    Das Geschäftsmodel der TelDaFax scheint zu sein eine hohe Vorauszahlung zu bekommen und die damit erwirtschaftete Rendite als Einnahmen zu verbuchen.

    Resümee: Finger Weg.
     
  2. catchup

    catchup Stammgast

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So ist es!!!!

    Auf anderen Seiten (verivox) findet man ähnliche Erlebnisberichte.

    Ich muss jetzt einen Anwalt einschalten, nur um meine SAZ zurückzubekommen.

    EINSCHREIBEN werden schlicht ignoriert!

    Ich habe so etwas in den letzten 30 Jahren noch nicht erlebt.

    FINGER WEG!
     
  3. Bavaria69

    Bavaria69 Fachmann

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    ...und wieder 2 Stimmungsmacher, bekommt ihr Geld dafür?
     
  4. catchup

    catchup Stammgast

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine völlig berechtigten Forderungen gegenüber TELDAFAX werde ich wohl über den Rechtsweg UND über die Öffentlichkeit eintreiben müssen.

    Was bitte, soll ich denn sonst tun?

    Die haben doch mein Geld ohne eine Gegenleistung zu erbringen.

    Wer bezahlt Dich eigentlich?

    Hätte ich sonst nie gewagt zu fragen. Nach so einer Frechheit aber schon.
     
  5. Bavaria69

    Bavaria69 Fachmann

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    ...du bestimmt nicht, würde auch dankend verzichten.
     
  6. thepicturefox

    thepicturefox Starter

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Bavaria 69

    Natürlich bekomme ich kein Geld dafür, habe aber bei Teldafax viel Lehrgeld bezahlen müssen. Jede Menge Ärger
    gab es noch gratis.

    Ein ausführlicher Erfahrungsbericht folgt noch.
     
  7. Bavaria69

    Bavaria69 Fachmann

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    ... es ist halt mehr als auffällig das Neuangemeldete User seit der Preiserhöhung alle das gleiche Problem haben. Die gleichen Polemisierungen verwenden und sehr schnell entrüstet tun ohne Fragen zu beantworten...
     
  8. catchup

    catchup Stammgast

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt wird es ja echt lustig hier.

    Es geht nicht um Preiserhöhung. Es geht um Vertragserfüllung seit Juli 2007!!!!!

    Dafür hat TDF meine Kohle. Der Vertrag wurde binnen vier Monaten seitens TDF nicht erfüllt!!

    Da hat der Kunde ein FRISTLOSES KÜNDIGUNGSRECHT! (AGB)

    Diese Kündigung wurde PER EINSCHREIBEN ausgesprochen.

    REAKTION GLEICH NULL !!!!!!!

    Geld weg!
    Kein Strom von TDF, das ist erstmal die Bilanz.
     
  9. Bavaria69

    Bavaria69 Fachmann

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Nochmal für die neuen:

    Wann ist der Wechsel Beantragt?
    Bei wem ist das gemacht worden?
    Wer war der Vorversorger?
    Wie sieht das Alt-Vertragsverhältniss aus?
    Sind alle Daten abgefragt worden?
    Sind alle Daten richtig angegeben worden?
    Wurden diese Daten richtig übermittelt?
    Waren Kündigungsfristen einzuhalten?

    Daten die benötigt werden sind:
    Kundennummer und Zählernummer.
     
  10. catchup

    catchup Stammgast

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Möchtest Du vielleicht auch noch meinen Namen und meine Anschrift?
     
  11. Bavaria69

    Bavaria69 Fachmann

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Du rufst nach Hilfe ich habe einen zuverlässigen Stromversorger...
     
  12. catchup

    catchup Stammgast

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erzähl....
     
  13. Bavaria69

    Bavaria69 Fachmann

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    das glaubst du eh nicht... fängt mit Tel an und hat mit Daten und Faxdiensten was zu tun.
     
  14. catchup

    catchup Stammgast

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sehr witzig:(
     
  15. greenballoon

    greenballoon Starter

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    lesen sie bitte genau.

    es geht darum, dass TelDaFax die Vorauszahlung sofort abbucht aber danach weder auf Anfrage noch sonstwie ein Information kommt.
     
  16. greenballoon

    greenballoon Starter

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    klar bekommen wir geld dafür. so ca. 40.000 euro pro negative nachricht. warum sonst sind die strompreise so hoch!
     
  17. Bavaria69

    Bavaria69 Fachmann

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    ...Stimmt, Teldafax hat aber nie etwas anderes behauptet. Zur Kundenansprache sind die Vermittler da. Das dieser ein Online Aktivist ist und nur Provisionen kassiert ohne seine Kunden zu versorgen ist in so fern Schuld von Telda das die sich mit dem eingelassen haben.
    Das Telda daraus gelernt hat ist ja spürbar. Online bei Verivox nicht mehr buchbar und mit unvollständigen falschen Angaben im Ranking unter ferner liefen.
     
  18. Bavaria69

    Bavaria69 Fachmann

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    LOL.. klasse Antwort
     
  19. greenballoon

    greenballoon Starter

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    dann kann aber nur Verivox TelDaFax gekündigt haben. TelDafax kann doch nicht schreiben.
     
  20. Bavaria69

    Bavaria69 Fachmann

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Stimmt... auch keine Provisionsüberweisungen mehr...
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!