TelDaFax zieht Gebühr bei Vertragsauflösung zurück

Dieses Thema im Forum "TelDaFax Energy" wurde erstellt von Redaktion, 30. März 2009.

  1. Redaktion

    Redaktion Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Homepage:
    http://www.strom-magazin.de
    Auf Veranlassung der Bundesnetzagentur hat TelDaFax seine bisherige Prüfungsgebühr von zehn Euro bei Vertragsauflösung gestrichen. Eine solche Prüfungsgebühr verstoße gegen das Energiewirtschaftsgesetz, denn ein Lieferantenwechsel muss für den Kunden unentgeltlich sein:

    Weitere Infos hier:
    http://www.strom-magazin.de/stromma...ehr-bei-vertragsaufloesung-zurueck_25505.html
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!