TelDaFax TOP TOP TOP!!!!

Dieses Thema im Forum "TelDaFax Energy" wurde erstellt von vitalik, 4. März 2008.

  1. vitalik

    vitalik Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    DE
    Beitrag gelöscht - Werbung kannst Du woanders machen! gez. Thom@s
     
  2. Stromhändler

    Stromhändler Fachmann

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo vitalik,

    klar würde jeder etwas mehr zahlen für 3 Jahre Sprit zum Fixpreis.

    Aber ich denke nicht, dass ARAL in seine AGB's dann reinschreiben würde, dass man trotzdem alle externen Kosten an den Kunden durch Preiserhöhung weitergibt.

    Die haben doch alle Lack gesoffen bei TelDaFax!!!

    TelDaFax kann ja keine kompetenten Ansprechpartner haben, wenn ein Vorstand nicht mal weiß, was ein "FIXPREIS" ist.

    Aber das wird ja dann demnächst wohl vor Gericht entschieden.

    Gruß
    Stromhändler

    P.S.:
    Entschuldigt meine Ausdrucksweise. Dies soll keine "22444-Gedächtnismail" sein. Manche Sachen regen mich aber einfach nur auf!!!
     
  3. vitalik

    vitalik Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    DE
    Beitrag gelöscht - Werbung kannst Du woanders machen! gez. Thom@s
     
  4. Stromhändler

    Stromhändler Fachmann

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Dir ist schon klar, dass Du deiner ach so tollen TelDaFax gerade ein Armutszeugnis ausstellst, oder??

    Man kann doch nicht als TelDaFax-Mitarbeiter die Aussage treffen, dass ein Online-Angebot auf gut Deutsch beschissen ist, welches die Firma nach außen als "Wechseln ist'n Klax - mit TelDaFax" betitelt!!

    Und ich glaube nicht, dass die damit Angebote bei Ebay meinen.:)
     
  5. vitalik

    vitalik Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    DE
    Beitrag gelöscht - Werbung kannst Du woanders machen! gez. Thom@s
     
  6. Stromhändler

    Stromhändler Fachmann

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Na ja, aber TelDaFax scheint ja telefonisch nicht gerade gut zu erreichen zu sein.

    Das schreckt halt viele Leute ab, die dann natürlich innerhalb ihrer Zwei-Wochen-Frist wieder kündigen.

    Doof ist das nur für TelDaFax, weil die Leute natürlich auch ihren Abschlag wieder haben möchten. Denn den einzuziehen ist ja anscheinend das, was man am schnellsten kann bei TelDaFax.

    Das passt nur leider dem Unternehmen nicht so ganz in den Kram, weil man ja (ähnlich des gescheiterten Generationenvertrages im Rentensystem)über die Abschläge der Neukunden den Strompreis der bestandskunden absichert -und sag jetzt nicht, dass wäre nicht so.

    Und deshalb wird einfach nicht auf zahlreiche Einschreiben reagiert und die Leutchen warten Monate lang auf die Erstattung, die TelDaFax ja auch gar nicht zusteht, weil der Vertrag ja nach Rücktritt nicht besteht.

    So sieht das leider aus.

    Geiz ist eben nicht immer geil!!

    Aber in Sachen Insolvenzverfahren hat man im TelDaFax-Vorstand ja schon Erfahrungswerte. Das meistern die schon, wenn die Kunden bald mangels Service ausbleiben, weil sie keine Lust haben, ihren Abschlägen hinterher zu klagen.
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!