TelDaFax mahnt - was kommt danach?

Dieses Thema im Forum "TelDaFax Energy" wurde erstellt von Gasverbraucher, 30. März 2011.

  1. Gasverbraucher

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    hi

    TelDaFax hat mir, trotz bestehender Lastschriftvereinbahrung, eine Mahnung geschickt. Die hab ich jetzt ignoriert.

    Gibt es schon Hinweise wie TelDaFax in solchen Fällen reagiert und wie es weitergeht?

    Wie oft mahnt TeldaFax?

    Schwenken die dann in solchen Fällen wieder zur Lastschrift um?

    Wird ein Inkassobüro eingeschaltet?

    Kündigt TelDaFax?

    Wer hat auch schon entsprechende Erfahrungen gesammelt?

    Gruss
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!