Teldafax - kostenlos???

Dieses Thema im Forum "TelDaFax Energy" wurde erstellt von Rolli55, 18. Mai 2008.

  1. Rolli55

    Rolli55 Starter

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe am 21.12.2007 über Verivox den Wechsel von meinem lokalen Anbieter zu Teldafax beantragt.

    Tarif mit monatlichen Zahlungen, zwei Jahre Preisgarantie und 200 € Abschlag, die mit der ersten Rechnung zu verrechnen sind.

    Die Sonderzahlung von 200 € plus die 48 € für die 2 Jahre Preisgarantie wurden im Februar 2008 abgebucht.

    Mitte März 2008 meldete sich mein bisheriger Anbieter und teilte mir mit, er bedaure, dass ich zum 01.04.08 zu Teldafax wechseln würde und bat um die Übermittlung des Zählerstandes zum 31.03.08 für die Endabrechnung.

    Die Endabrechnung erhielt ich dann Anfang April 2008 und damit war mein lokaler Versorger draussen.

    Nun kommt der angenehme Teil:

    Von Teldafax habe ich seit einem Schreiben aus dem Dezember 2007 nichts mehr gehört, in dem mir lediglich der Wechselwunsch bestätigt und noch einmal der von mir gewünschte Tarif erklärt wurde.

    Ein Begrüßungsschreiben nach der Umstellung habe ich bisher nicht erhalten und auch auf meinem Bankkonto ist von Teldafax nichts zu sehen.

    Habe ich vieleicht einen Sondertraif abgeschlossen, der den Strom umsonst bringt?

    Nach jetzt gut 7 Wochen Stromlieferung durch Teldafax dürfte bei einem Jahresverbrauch von ca. 9.000 kwH die Vorauszahlung von 200 € aufgebraucht sein.

    Mal sehen, wie lange es dauert, bis sich jemand meldet. Nach den vielen Erfahrungen hier aus dem Forum scheint es ja keinen Sinn zu machen, da einmal anzurufen oder eine Mail zu senden :) .-)

    Gruß
    Rolf
     
  2. Stromhändler

    Stromhändler Fachmann

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Na ja, im Hinblick auf die hohe Nachzahlung in der nächsten JVA wäre ich nicht so ruhig!:)
     
  3. Rolli55

    Rolli55 Starter

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay, heute habe ich ein Schreiben mit allen Infos von Teldafax bekommen und die ersten zwei Abschlagszahlungen wurden auch heute abgebucht. Die einmalige Sonderzahlung wurde korrekt verrechnet.

    Habe somit keinen Grund zur Klage.

    Gruß
    Rolf
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!