Schlussbericht "nach Insolvenz erneuter Versuch der Abzocke"

Dieses Thema im Forum "TelDaFax Energy" wurde erstellt von frohfrie, 15. August 2012.

  1. frohfrie

    frohfrie Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schlussbericht hoffendlich!!
    Creditreform teilt mir mit: „Wir fordern Sie letztmalig auf, die Überzahlung von 600,00 EURO bis zum 01.06.2012 zurückzuzahlen.
    Sollten wir bis zu dem genannten Datum keinen Zahlungseingang feststellen, werden wir das kostenpflichtige Inkassoverfahren gegen Sie einleiten.
    Am 18.05.2012 habe ich telefonisch die Sache noch mal bei Creditreform Frau N. K….r vorgetragen,dass keine Doppelzahlung erfolgt ist.
    Ohne Erfolg, die Dame war sehr unhöflich und sagte, wenn Sie nicht zahlen verklagen wir Sie!
    Dann habe ich die Sache meinem Anwalt übertragen.
    Nach einiger Korrespondenz hin und her, kam am 13.08.12 ein Schreiben von der Creditreform.
    Auszug aus dem letzen Schreiben:
    Wir weisen darauf hin, dass die Akte in unserem Hause geschlossen ist.
    Wir gehen davon aus, dass die Angelegenheit für beide Parteien damit erledigt ist.

    Nur durch Hartneckigkeit und einschalten eines Anwaltes konnte die Rechtslage zu meinen Gunsten erledigt werden.
    Ich hoffe nun dass ich von diesem unseriösem Verein TelDaFax Ruhe habe und ihnen nicht wieder eine neue Schikane einfällt!
    MfG
    frohfie
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!