Noch keinen Brief mit einer Erhöhung erhalten

Dieses Thema im Forum "TelDaFax Energy" wurde erstellt von bloodgnome, 18. Januar 2008.

  1. bloodgnome

    bloodgnome Starter

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich habe noch keinen Brief mit einer erhöhung der Strompreise erhalten.

    Bin schon seit September Kunde bei denen, und so wie ich das verstanden habe müsste die Erhöhung mich ende diesen Monats zum 01.03 erreichen.

    Nun habe ich letztes Jahr bei der Hotline angerufen und um nachträgliche zubuchung der Preisgarantie gebeten. Nachdem erstmal ein kompetenter Mitarbeiter gefunden werden musste kam die Aussage: Ja es ist möglich, wir nehmen die Änderung jetzt in das System auf und der Betrag wird dannn von ihrem Konto abgebucht und gilt ab Vertragsanfang (Also Sep. 2007 2 Jahre). Nach einer schriftlichen Bestätigung habe ich nicht gefragt (Dumm von mir, ich weis).

    So nun ist Januar und es wurde noch nichts abgebucht noch ist eine schriftliche bestätigung gekommen.

    Nun meine Frage:

    Wie sieht es aus, wenn man kein Schreiben bezüglich einer Strompreiserhöhung erhält, kann man sich dann darauf berufen ? Oder sollte man auf Nummer sicher gehen und noch mal nachfragen ?

    Soweit ich weiß werden diese Schreiben auch nicht per Einschreiben verschickt, daher kann man eben auch nicht beweisen das man es nicht erhalten hat.

    Wie soll man sich am besten verhalten ?

    Ich will vermeiden das es dann bei der Jahresendabrechnung heißt: Wir haben ihnen zum 01.03.2008 erhöht und sie müssen jetzt ab die erhöhung zahlen.

    Da wäre ein Kundencenter schön wo man immer sehen könnte auf welchem Preis-Stand man derzeit ist.
     
  2. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    MoinMoin,

    ohne Schreiben keine Preiserhöhung. Es kann dann schon zum Streit darüber kommen, ob ein Schreiben verschickt/erhalten wurde. I.d.R. wird davon ausgegangen, dass ein Kunde das Schreiben auch erhalten hat, wenn der Versorger belegen kann, dass es rausgegangen ist.

    Manchmal kann man das aber im Guten regeln, wenn man den Sachbearbeiter nicht gleich grob angeht. ;)

    Ob Du die Preisgarantie erhalten hast, kannst Du evtl. mit einem Anruf oder einer Mail klären. Vielleicht hast Du ja Glück und erwischt wieder einen Mitarbeiter mit Ahnung.

    Mit dem Service und der Abwicklung der Verträge hat TDF aber offensichtlich ein echtes Problem. Da ist niemand vor Überaschungen sicher.

    Es gibt hier aber auch Stimmen, die da Methode vermuten. Das wird die Zeit zeigen.

    So long
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!