keine Rückzahlung von TelDaFax

Dieses Thema im Forum "TelDaFax Energy" wurde erstellt von saxon, 18. Dezember 2009.

  1. saxon

    saxon Starter

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie lange muß man eigentlich auf sein Geld warten?

    Habe zum 31.8. gekündigt ..Schlussrechnung kam Ende Oktober ..seitdem warte ich auf meine Rückzahlung ca. 350 € ..angerufen habe ich auch 3x ..bringt aber nichts ..man wird nur vertröstet ..

    kann ich nun schon zum Anwalt gehen oder gibt es da eine Frist die ich einhalten muß ..ich denke nach fast 4 Monaten reichts nun.


    edit: Habe mal ne mail an die bundesnetzagentur geschrieben ..
    Verbraucherservice-Energie@BNetzA.de
    ...tag später kam mail zurück das sie eine stellungsnahme von teldafax verlangen ..und siehe da paar tage später war das geld da ..also geht doch ....
     
  2. TelDaFax Online

    TelDaFax Online Stammgast

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    http://www.teldafax.de
    Hallo saxon,

    bitte mal mit Kundennummer unter reklamation@teldafax.de melden...

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr TelDaFax Kundenservice
     
  3. MeyerLansky

    MeyerLansky Fachmann

    Registriert seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Frau Tausendfreund mag tausend Freunde haben, hat aber bisher nichts an dem unseriösen Geschäftsgebaren von Teldafax geändert. Deshalb ist es wesentlich sicherer, die Regulierungsbehörde über das Fehlverhalten von tf zu informieren und - zumindest wenn man rechtsschutzversichert ist - auch einen Anwalt einzuschalten, der die eigenen Interessen gegenüber tf wirksam vertrtitt. Wenn das geschieht, wird die Firma offenbar ziemlich schnell wach.
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!