Erfahrungsbericht TelDaFax

Dieses Thema im Forum "TelDaFax Energy" wurde erstellt von Bond52, 29. September 2009.

  1. Bond52

    Bond52 Starter

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Miteinander,

    es fällt mir schwer zu glauben, dass es immr noch Probleme mit TDF gibt. Durch die Forenteilnehmer war ich zum Glück im Vorjahr gewarnt.
    Von Anfang an nach meiner Sonderkündigung habe ich die Sache mit Akribi verfolgt. Immerhin ging es bei mir um fast 900 € Guthaben.
    Zählerstand per Brief, Fax und Einschreiben gemeldet. Keine Reaktion.
    Nach zahllosen Telefonaten änderte sich absolut nichts. Die Aussage:
    "Uns fehlt der Zählerstand vom Regionalversorger" brachte mich dann
    endgültig auf die Palme. Mit RWE hat man nämlich nicht sprechen wollen. Aussage nach RWE: "Wir sprechen nur mit dem Endkunden". Ja,
    was denn nun.

    Danach ging es nur noch über die Anwältin im Internet. Komischerweise
    konnte TDF auf den Mahnbescheid sehr schnell reagieren. Zudem wurde
    die von TDF angestrebte Hauptverhandlung wenige Tage vorher abgesagt.
    Damit kann ich nur sagen: "Warum läßt man sich den Spass über 400 €
    kosten, wenn die Rechtslage eigentlich ganz klar war".

    Für mich kann ich nur sagen, habe über den Anwalt alles wieder bekom-
    men, Guthaben und alle aufgelaufenen Kosten. Somit ist der Fall für
    mich abgeschlossen gewesen.

    Es freut mich aber sehr, wenn hier jetzt von TDF die Pressestelle
    mitliest. Kommt aber zu spät, hoffentlich für TDF nicht zu spät.

    Ich jedenfalls bin für jegliche Art von Vorauszahlung für einen Energieliefervertrag geheilt und der Rest der Familie ebenfalls.

    In diesem Sinne auf eine weiterhin service-orientierte Energie-
    versorgung.

    Gruss
    Bond52
     
  2. TelDaFax Online

    TelDaFax Online Stammgast

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    http://www.teldafax.de
    Hallo Bond52,

    komme leider erst ein wenig spät zum antworten :)- danke für die Blumen ! Und im Namen des Unternehmens entschuldigen wir uns durchaus ernsthaft für die entstandenen Unannehmlichkeiten !
    Also, alles Gute & herzliche Grüße aus Troisdorf,
    die Pressestelle Teldafax Holding AG,
    Judith Tausendfreund
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!