Achtung: Auf Keinen Fall Teldafax Strom!!!

Dieses Thema im Forum "TelDaFax Energy" wurde erstellt von dortmunda, 1. August 2008.

  1. dortmunda

    dortmunda Starter

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dieser Bericht spiegelt nur meine persönliche Meinung und Erfahrung dar!

    Hallo Leute, kann nur JEDEM abraten, Teldafax als Stromlieferanten zu nutzen. Meine Erfahrung: Angemeldet,Vorrauszahlung wurde gaaaaaaanz schnell abgebucht.........Monatelang nichts gehört........örtlicher Stromanbieter wusste nach 3 Monaten noch von gar nichts.....viel Anrufe bei Teldafax.........dann 1/2 Jahr Strom geliefert bekommen..........gekündigt zum 31.01.2008 wegen Umzuges..........die ersten 3!!! Kündigungsfaxe seien nicht angekommen (versendet im 3-4 Wochen abstand)..........jedesmal freundlich an der Hotline mit jemanden gesprochen,der dafür BÜRGTE,sich persönlich darum zu kümmern...........nichts passierte,die lügen einem dreist ins Ohr...GESTERN 31.07.2008 6Monate später Kündigungsbestätigung erhalten. ABER WO BLEIBT MEIN GELD??? HABE NOCH GUT 900,- EURO ZU BEKOMMEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    MEINE MEINUNG: BETRÜGER, ABZOCKER, LÜGNER,deshalb FINGER WEG!!!
     
  2. dortmunda

    dortmunda Starter

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und es geht weiter..........2x angerufen, jedesmal wurde Rückruf versprochen.......nichts passiert. Geld würde in den nächsten Tagen überwiesen werden, erfahre ich heute. Komisch,daß haben die mir doch schon schriftlich Ende Juli mitgeteilt, jetzt ist Mitte August.
    Habe der Dame direkt gesagt, daß ich dann in 2 Wochen wieder anrufe. Den in meinen Augen "Drecksladen" kann man echt nicht ernst nehmen.
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!