Wie wechseln, um Grundversorgung zu umehen?

Dieses Thema im Forum "Tarif- und/oder Anbieterwechsel" wurde erstellt von SliderMouse, 30. September 2017.

  1. SliderMouse

    SliderMouse Starter

    Registriert seit:
    30. September 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag,

    ich habe zum ersten Mal leider ein kleines Problem bei einem Versorgerwechsel im Bereich Strom.

    Die Kündigung liegt mir zum 10.10.2017 durch den alten Anbieter vor.

    Leider kann der neue Versorger (immer nur) zum 1. eines jeden Monats Kunden in die Versorgung aufnehmen.


    Ich würde jetzt, rein theoretisch für 20 Tage in die Grundversorgung wechseln.


    Zugegebenermaßen stört mich dies sehr, da die Preise meines Grundversorgers dermaßen (im Grundversorgungsbereich) überzogen sind, dass ich hier Mehrkosten von ca. 40% habe.


    Frage ist:

    Kann ich die Grundversorgung umgehen?
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!