Hilfe bei Strom und Gas Anbieter, erste Wohnung

Dieses Thema im Forum "Tarif- und/oder Anbieterwechsel" wurde erstellt von E-i-k-e, 6. August 2012.

  1. E-i-k-e

    E-i-k-e Starter

    Registriert seit:
    6. August 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Tag,

    ich werde bald mit meiner Freundin zusammen ziehen. Ich bin im Vorfeld schon die ganze Zeit am überlegen, welchen Strom/Gas Anbieter wir nehmen.
    Den Örtlichen ? Der aber am teuersten ist, schwere Entscheidung. Da es auch viele schwarze scharfe unter den Anbietern gibt.

    Paar Eckdaten :

    - ca.110qm Wohnung
    - Stromverbrauch im Jahr an die 3000 kWh, ich vergleiche/rechne immer mit 2700 kWh (angenommene werte)
    - Gasverbrauch im Jahr an die 18000 kWh
    - Postleitzahl 26802

    Ich möchte gerne einen Anbieter der in Ordnung ist und wo der Preis stimmt.
    Habe mir immer die günstigsten Verträge angeguckt.

    Strom: (Gas kümmer ich mich später drum)

    Ortsanbieter ist die EWE
    » EWE Strom online » Produkte und Preise » Strom » Produkte » Privatkunden

    -Vertrag: EWE Strom online

    - Vertragslaufzeit 12 Monate
    -Küdigungsfrist 1 Monat
    - Preisgarantei : nein
    - Preis: im Jahr 700,51 €

    YelloStrom
    Ihr Stromtarif: Yello Strom Online - der Tarif mit Online-Preisvorteil

    - Vertrag ; Strom online

    - Vertragslaufzeit 12 Monate
    -Küdigungsfrist 3 Monat
    - Preisgarantei : 1 Jahr
    - Preis: im Jahr 637,5€ mit Rabatte, die erst nach einem Jahr bekomme

    RhönStrom
    RhönStrom

    -Vertrag Röhnstrom

    - Vertragslaufzeit 12 Monate
    -Küdigungsfrist 3 Monat
    - Preisgarantei : bis 31.12.12
    - Preis: im Jahr 614,04€. Ich weiß nicht ob dort irgendwelche Rabatte drin verrechnet sind.


    Rheinpower (Stadtwerke Duisburg) mein Favorit
    http://www.rheinpower.de/index/index/sparte/strom

    bei diesem Anbieter kann ich mir meinen Vertrag induviduell zusammen stellen.
    Hier mal drei Beispiele.

    1.
    - Vertragslaufzeit 1 Monate
    -Küdigungsfrist ersze 2 wochen danach 1 Monat
    - Preisgarantei : 1 Jahr
    - Preis: im Jahr 589,30€ incl. 115€ Bonus

    2.
    - Vertragslaufzeit 1 Monate
    -Küdigungsfrist ersze 2 wochen danach 1 Monat
    - Preisgarantei : 24 Monate
    - Preis: im Jahr 603,15€ incl. 115€ Bonus

    3.
    - Vertragslaufzeit 12 Monate
    -Kündigungsfrist 3 Monat
    - Preisgarantei : 24 Monate
    - Preis: im Jahr 594,80€ incl. 115€ Bonus

    ___________________________________________________________________________________

    So, was meint ihr. Bzw. habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit den Anbietern ?
    Würde gerne eure Meinung wissen.
     
  2. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    die Entscheidung müsst Ihr selbst treffen. Bei der Auswahl gibt es aber ein paar Dinge, auf die ich achten würde:

    - KEIN Vorkassetarif
    - KEIN Paketangebot, wenn man seinen Vergbrauch nicht ganz genau kennt
    - Bei Boni genau die Bedingungen lesen, zu welchen sie gewährt werden
    - Boni können auch die wirklichen Preise verschleiern - also Jahreskosten auch OHNE Bonus vergleichen.
    - Preisgarantien sind meist eingeschränkt. 12 Monate Preisgarantie bedeutet also nicht, dass sich innerhalb der 12 Monate der Preis nicht ändern kann (Und das wird er zum spätestens zum Jahreswechsel, weil die EEG-Umlage um 1,5 - 2 Ct/kWh steigen wird).
    - bei Super-Billig-Angeboten (würde mal sagen unter 20,5 Ct/kWh)kannst Du fast davon ausgehen, dass Du sehr schnell, spätestens mit Ende der Preisgarantie eine Preiserhöhung im Hause hast.

    Was man auch nicht vergessen darf ist der Service. Solange alles problemlos läuft hast Du auch mit billigen Discountern meist kein Problem. Aber sobald es im Zusammenhang mit dem Wechsel, dem Vertrag, den Zahlungen oder der Rechnung Probleme gibt, wirst Du ihn zu schätzen wissen. Im Idealfall hast Du eine Geschäftsstelle, zu der Du mit Deinen Anliegen hin kannst. Und telefonisch sollte man auch nicht unbedingt in einem riesigen Callcenter landen sondern vielleicht einen Ansprechpartner haben, den man auch ein zweites mal anrufen kann um nicht alles nochmal erzählen zu müssen.

    Will sagen: Geiz ist nicht immer geil ;) Und das gilt für Strom wie für Gas.

    Und ich persönlich bin ein Freund regionaler Anbieter und von Stadtwerken.

    So long
     
  3. E-i-k-e

    E-i-k-e Starter

    Registriert seit:
    6. August 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ich danke für deine Antwort :)

    Ich habe ja eigentlich dann schon Anbieter rausgesucht die in der hin Sicht ganz in Ordnung sind.

    Mein Favorit ist und bleibt Rheinpower (Stadtwerke Duisburg).

    Über die habe ich bis jetzt auch recht gute Sachen gehört.

    Nur welcher Vertrag von denen wäre für mich am besten ?
    Brauche ich eine Preisgarantie von 24 Monate, oder bringt das eh nichts.
     
  4. E-i-k-e

    E-i-k-e Starter

    Registriert seit:
    6. August 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ich denke, ich habe mich entschieden.

    Zum Vergleich etwas von Ewe

    Strom

    Vertrag: Strom fix
    Vertragslaufzeit : 6 Monat
    Kündigungsfrist : 1 Monat
    Arbeitspreis : 24,40 cent
    Grundpreis : 5,95 €
    Preis: bei 2700 kWh, 771,12 € im Jahr

    Gas
    Vertrag : Erdgas fix
    Preisgarantie: Fester Erdgaspreis bis 30. September 2014
    Arbeitspreis : 5,93 cent
    Grundpreis : 11,90 €
    Preis: bei 18000 kWh, 1210,20 € im Jahr

    _____________________________

    Rheinpower

    Strom
    Vertragslaufzeit : 12 Monat
    Kündigungsfrist : 3 Monat
    Preisgarantie: 12 Monate
    Arbeitspreis : 21,63 cent
    Grundpreis : 9,33 €
    Preis: bei 2700 kWh, 580,97 € incl. 115€ Bonus im ersten Jahr , danach 695,97€

    Gas
    Vertragslaufzeit : 12 Monat
    Kündigungsfrist : 3 Monat
    Preisgarantie: 12 Monate
    Arbeitspreis : 4,97 cent
    Grundpreis : 13,84 €
    Preis: bei 18000 kWh, 959,82 € incl. 100€ Bonus im ersten Jahr , danach 1059,82 €

    Was sagt ihr dazu ?
     
  5. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    die Strompreise klingen für mich fair, Gas kann ich nicht beurteilen. Drei Monate Kündigungsfrist... naja, geht noch.

    Die Preisgarantie anschauen - vermutlich nur auf die Energie, wie ich sch schrieb.

    Wird der Bonus auch gewährt, wenn Du zum Ende des ersten Jahres kündigst?

    Bei 24 Monaten Preisgarantie kommt es auf den Preis an. Und es wäre vor allem dann interessant, wenn darin die EEG-Umlage nicht ausgeschlossen wäre. Aber das ist vermutlich nicht der Fall.

    So long
     
  6. E-i-k-e

    E-i-k-e Starter

    Registriert seit:
    6. August 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Der Bonus wird meistens nur gewährt, wenn man dann noch ein Jahr länger bei denen bleibt.

    Ich habe nun einen Anbieter gefunden der mich überzeugt.
    http://www.maingau-energie.de/

    Der ist noch etwas günstiger wie Rheinpower und ich kann dort jeden Monat kündigen.
    Die Stadtwerke Oberhausen stecken dort auch mit drin.
    Ich denke, dass es der sein wird.
     
  7. columbus1111

    columbus1111 Routinier

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Persönlich habe ich schlechte Erfahrungen mit (Gas-)Maingau-Energie gemacht. Der Tarif war ein Kampfpreis und sechs Wochen nach Lieferbeginn kam eine saftige Preiserhöhung. Damit bin ich nur zwei Monate bei der Firma geblieben. Kann natürlich Zufall gewesen sein, aber ich glaube nicht, dass die Firma auf Dauer gute Preise bietet.
    Die Formalitäten liefen alle reibungslos, aber der Streß mit der Suche nach einem neuen Anbieter war trotzdem vorhanden.
    Bin dann zu Logo-Energie, genauso ein Reinfall.
    Jetzt bin ich seit fast einem Jahr bei der EG Rhein Ruhr und ganz zufrieden.
    Grüße
     
  8. desonic

    desonic Kenner

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich glaube auch, dass Du nicht zum vermeintlich Preiswertesten gehen soltlest. In anderen Foren wird genau über die Masche der raschen Preiserhöhungen diskutiert. Generell sehe ich Bonuszahlungen von 150€ als unseriös, weil da definitiv ein Versorger bei Deinem Verbrauch kein Geld verdienen kann und dies dann über andere Wege wieder ausgeglichen werden muss.
     
  9. E-i-k-e

    E-i-k-e Starter

    Registriert seit:
    6. August 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
  10. desonic

    desonic Kenner

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weiß nich...?

    Finde nur etwa die Hälfte der Beiträge bei verivox positiv, eher findet man sowas:

    "... machen wohl alle so: erst die Kunden fangen, dann den Service runterfahren und die Preise exorbitant erhöhen und dabei auf die Trägheit der Kunden hoffen oder darauf, dass man als Kunde zermürbt aufgibt und nicht weiter wechselt. Ich bin von der Berliner GASAG zu flexgas, dann aus beschriebenen Gründen zu Maingau und inzwischen wieder zu GASG ... "

    Aber bitte probiere es ruhig aus, Du musst halt jedes Mal wenn im Briefkasten ein Brief Deines Versorgers liegt von vorn anfangen und vergleichen.

    Zu verlieren hast Du dabei nur Deine Freizeit, da ich die monatliche Küfi positiv finde.
     
  11. E-i-k-e

    E-i-k-e Starter

    Registriert seit:
    6. August 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Du hast recht, habe mir mal alle Bewertungen durchgelesen.

    Das wäre wohl ein griff ins Klo gewesen.

    Ich werde dann wohl bei Rheinpower bleiben =)
     
  12. andipower

    andipower Starter

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir steht nun auch die Stromfrage an und ich muss euch echt dankbar sein, hatte mich sonst auch nur auf die Bewertungen von verivox berufen. Durch weitere Recherchen und weiteres lesen, bin ich dann auch von meinem praeferierten Anbieter, zu einem anderen gewechselt. hoffe da laeuft alles glatt.

    Edit: Kann mich wirklich nicht beklagen. Mein neuer Anbieter ist wirklich ein guter Griff gewesen. Es ist wirklich toll zu sehen, dass man mit ein bisschen Zeitaufwand tatsächlich in unserer Welt heutzutage noch sparen kann. Wer hätte gedachte, dass ein einfacher Wechsel es wirklich aus macht. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden und lasse nun auch verschiedene Geräte auf Standy-By laufen, ohne mir die ganze Zeit Gedanken über den Preis zu machen.
     
  13. emir2005

    emir2005 Starter

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich kann dir eine empfehlen

    rhenag
    Strom

    Vertrag: Strom fair
    Vertragslaufzeit : 1 Monat
    Kündigungsfrist : 1 Monat
    Arbeitspreis : 24,67 cent
    Grundpreis : 0 €
    Preis: bei 2700 kWh, 637,49 € im Jahr

    Gas
    Vertrag : gas fair
    Vertragslaufzeit : 1 Monat
    Kündigungsfrist : 1 Monat
    Arbeitspreis : 5,57 cent
    Grundpreis : 0 €
    Preis: bei 18000 kWh, 1002,46 € im Jahr
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!