Frage zu Vertragslaufzeit (bis 31.12.2015) bei Stromanbieter, kennt sich jemand aus?

Dieses Thema im Forum "Tarif- und/oder Anbieterwechsel" wurde erstellt von hehel, 1. Februar 2015.

  1. hehel

    hehel Starter

    Registriert seit:
    1. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Leute,

    unser Stromliefervertrag bei stromio läuft zum 31.03 aus, gekündigt ist schon. Ich suche also schon nach einem neuen Anbieter für ein Jahr und wollte jetzt schon bestellen damit pünktlich zum 1. April der neue Anbieter beliefern kann.

    Wir zahlen jetzt zu zweit für 3000kwh aber verbrauchen hochgerechnet aufs Jahr nur 1800kwh (was bedeutet es gibt ne fette Rückzahlung), ich wollte diesmal also 2000kwh bestellen. Den Großteil der Ersparnis aus der geringeren Strommenge die wir bestellen werden, wollten wir als Sofortbonus abgreifen da ein Staubsaugerroboter angeschafft werden soll.

    Sorry für die lange Einleitung, ich komme nun zur Sache:

    Ich hab also die verschiedenen Preisvergleiche (Verivox, Check24 etc.) bemüht und bin bei check24 und dem Anbieter Süwag (zufällig? der Grundversorger hier) hängen geblieben. Die sind zwar inkl. Bonus im Jahr mit 450€ ca. 40€ teurer als die ganz billigen, dafür gibts aber nur Sofortbonus und keinen Neukundenbonus, plus es ist eben der Grundversorger (Service!).

    Hier das meine ich:
    Das Angebot an der 14. Stelle (Süwag SmartLine Naturstrom)

    Meine Frage: Bei Vertragslaufzeit steht dort "bis 31.12.2015", was bedeutet das? Bei den meisten anderen Anbietern ist die Vetragslaufzeit ja immer genau ein Jahr, also 12 Monate. Ohne eingerechneten Bonus komme ich bei der Süwag bei 2000kwh auf 610€ IM JAHR. Ich wäre dann aber nicht ein Jahr bei denen sondern ja nur 9 Monate (April bis Ende Dezember). Der monatliche Abschlag ist bei check24 angegeben mit "Geschätzter Abschlag (Jahreskosten ÷ 12): 51€" Aber auch hier wird wieder auf ein Jahr also 12 Abschläge hochgerechnet.Versteht ihr was mein Problem ist? Ich sehe das so, dass ich da ich ja pro kwh + Grundpreis zahle, bei 9 Monaten Laufzeit ja auf weniger als 610€ kommen müsste, da ich ja im Jahr 2000kwh brauche, nicht in 9 Monaten. In 9 Monaten verbrauche ich ja eher 1500kwh.

    Mein Hauptproblem bzw. was mich am meisten verwirrt, ist die Sache mit der Vertragslaufzeit die bis zum 31.12 geht, statt volle 12 Monaten, also bis zum 31.03. Gegoogelt hab ich schon, aber nichts aufschlußreiches dazu gefunden, nur dass Grundversorger anscheinend öfters Lauftzeiten bis Ende des Jahres machen.

    Hoffe jemand versteht mein Anliegen und kann mir helfen!

    Grüße
     
  2. Energiemaus

    Energiemaus Starter

    Registriert seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo,

    für mich sieht das so aus, als ob der Grundversorger den Preis bis zum Jahresende garantiert, deshalb bis zum 31.12.. Am einfachsten ist es, wenn du beim Versorger direkt anrufst. Der Kundenservice ist da immer sehr kompetent.

    Lieben Gruß :)
     
  3. hehel

    hehel Starter

    Registriert seit:
    1. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und was hat das jetzt mit meiner Frage zu tun?
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!