Anbieter wechsel, wann am besten

Dieses Thema im Forum "Tarif- und/oder Anbieterwechsel" wurde erstellt von Dannika, 26. Januar 2013.

  1. Dannika

    Dannika Starter

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen.
    ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:)
    Wir sind derzeit bei priostrom und möchten wechsel,da der vertrag bis anfang mai läuft (3 monate kündigung frist) habe ich schon in vorab selbst gekündigt, wie lange solle ich jetzt mit dem neuen vertrag warten?
    Wenn ich jetzt schon ein neuen vertrag abschließe müsste ich dann doppelt zahlen?

    Möchte einfach das alles glatt läuft und ich am 01.05 in grundversorgung falle.

    danke schon mal für eure hilfe: -)
     
  2. desonic

    desonic Kenner

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Dannika,
    hast Du schon einen neuen Versorger ausgesucht? Wenn ja spricht nichts dagegen den Vertrag auszufüllen. Eine Doppeltbezahlung gibt es nicht, es kann ein Stromzähler über den Netzbetreiber nur einmal abgerechnet werden und falls es doch zu irgendwelchen Komplikatione bei der Anmeldung kommt wäre noch genügend Zeit. Was hilfreich für den neuen Anbieter sein kan ist die Info der bereits erfolgten Kündigung, da Dein Grundversorger vielleicht schon einen Einzug von Dir erfasst hat. Hast Du eine Kündigungsbestätigung erhalten?
    Gruß
    desonic
     
  3. Dannika

    Dannika Starter

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja habe eine Bestätigungmail erhalten.
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!