Tipps zum Energiesparen

Dieses Thema im Forum "Stromverbrauch" wurde erstellt von annalena44, 22. April 2017.

  1. annalena44

    annalena44 Starter

    Registriert seit:
    22. April 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ihr Lieben,
    ich habe hier eine Seite gefunden, die 10 Tipps geben wie man einfach Strom sparen kann. Klar einige Dinge sind logisch ("ausschalten statt Stand-by") aber es sind auch ein paar Interessante dabei.
    Oder kennt ihr die alle schon? :DD

    [Werbung gelöscht]

    Grüße

    Annalena
     
  2. anton885

    anton885 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    9. Dezember 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lehrer
    Obwohl logisch ist ausschalten noch mit das beste was geht. Klar beim Kühlschrank schlecht zu machen aber die neuen sind eh viel besser als die vor 10 Jahren oder 15 Jahren. ;)

    Wer wissen möchte wieviel man mit LED einspart:
    https://www.isolicht.com/led-ersparnis-berechnen
    Led ist ja nun die Spitze der Technik, fragt sich nur wie lange.

    Standby verbraucht eine Menge gerade wenn es sich um Radio, Fernseher, Computer etc handelt kommt was zusammen.
     
  3. Scholes

    Scholes Gast

    Die Webseite kann ich leider nicht sehen, bei mir steht nur "Werbung gelöscht", verstehe ich nicht ganz. Vllt macht das System es ja automatisch,.. Schade..
    Sparen kann man an allen Ecken, einfach an die logischen Sachen halten. Wenn man ein Gerät nicht nutzt, dann ausschalten. Handy Akkus immer schön aufstecken und ahnclihes..Das sind zwar nur Kleinigkeiten, aber es ergibt sich eine Stolze dreistellige Summe im Jahresabschnitt.
    Ansonsten auf die moderne Technologie setzen, LEDs nutzen usw..die Wofi-Leuchten hier sind zmb sehr zu empfehlen.
     
  4. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    Hallo Scholes,
    nicht automatisch vom System gelöscht, sondern vom Moderator dieses Forums ... UND DAS IST GUT SO 8), denn mit solch einem Link versuchen fragwürdige kommerzielle Vermittler (die ich NIE in Anspruch nehmen würde!) immer wieder ihre Website hier im Forum zu platzieren.

    Meistens passiert das in Threads mit einem unverfänglichen Thema, wobei deren "Tipps" verzichtbar sind (eher Binsenweisheiten oder wirkliche Sachkenntnis selten erkennbar). Besser an die Tipps vom Strom-Magazin oder z.B. vom Bund der Energieverbraucher e.V. halten! ;)
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!