Stromverbrauch 000134,1 in 20 Tagen

Dieses Thema im Forum "Stromverbrauch" wurde erstellt von Schulze1984, 27. August 2014.

  1. Schulze1984

    Schulze1984 Starter

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe nach Neubezug meiner Wohnung in 20 Tagen 000134,1 kWh Strom verbraucht.
    Ist das eher viel oder wenig?
    Vielen Dank für die Mühe.
    Gruß
    Schulze1984
     
  2. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    siehe bspw. hier: [Werbung gelöscht] Tabelle "Stromverbrauch nach Haushaltsgröße in kWh" !
     
  3. Redaktion

    Redaktion Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Hallo Schulze1984,

    das kann man nicht so generell sagen, es kommt darauf an, wie groß die Wohnung ist, ob du sie allein nutzt und ob auch Strom für Heizung und Warmwasserbereitung gebraucht wird. Wir gehen in unserem Stromrechner von einem Durchschnittswert von ca. 2000 kWh pro Jahr für einen Singlehaushalt aus, was nach meiner Meinung schon recht großzügig bemessen ist (es sei denn, es wird mit Strom geheizt). Du würdest mit hochgerechnet 2400 kWh nochmal drüber liegen. Da gibt es bestimmt noch Sparpotenzial!

    Viele Grüße
     
  4. Schulze1984

    Schulze1984 Starter

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bedanke mich.
    Die Wohnung ist 65 qm und wird von 1 Person genutzt.
    Ob Strom für Heizung und Warmwasserbereitung gebraucht wird, weiss ich nicht. Wie findet man das heraus?
    Geheizt wird nicht mit Strom.

    Bedeutet dieser Satz, dass 000134,1 kWh (Verbrauch in 20 Tagen)auf´s Jahr umgerechnet wurden? "Du würdest mit hochgerechnet 2400 kWh nochmal drüber liegen."

    Herzlichen Dank.
     
  5. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    Aha, der Link auf eine Seite, wo bzgl. des Verbrauchs m.E. qualifiziert nach Personenzahl und mit/ohne Warmwasser-Aufbereitung differenziert wird, ist "Werbung". Was ist dann "Wir gehen in unserem Stromrechner von *** aus" ?

    Bei einer solchen "Zensur" durch die Redaktion ist es nicht verwunderlich, dass sich in diesem Forum kaum noch was abspielt. :(
     
  6. Schulze1984

    Schulze1984 Starter

    Registriert seit:
    27. August 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bedanke mich.
    Die Wohnung ist 65 qm und wird von 1 Person genutzt.
    In der Wohnung gibt es weder Durchlauferhitzer noch Boiler.
    Geheizt wird nicht mit Strom.

    Bedeutet der zitierte nachfolgende Satz, dass 000134,1 kWh (Verbrauch in 20 Tagen)auf´s Jahr umgerechnet 2400 kWh bedeuten?

    "Du würdest mit hochgerechnet 2400 kWh nochmal drüber liegen."

    Herzlichen Dank.
     
  7. Redaktion

    Redaktion Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Hallo zusammen!

    @Schulze1984: Ja, ich habe den Verbrauch von 134 kwh aufs Jahr hochgerechnet.

    @Rewe47: Eine Seite, die Produkte der Konkurrenz bewirbt, möchten wir hier nicht verlinkt haben. Davon abgesehen wird in Foren dermaßen mit Werbung gemüllt, dass es natürlich auch mal vorkommt, dass ein eigentlich "gut gemeinter" Link dem zum Opfer fällt.

    Viele Grüße
     
  8. Sparfuchs1

    Sparfuchs1 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    FFM
    Faustformel für 2 Personenhaushalt, 1,00 € pro qm.
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!