Manipulation möglich ? lang E I L T

Dieses Thema im Forum "Stromverbrauch" wurde erstellt von yasina, 6. März 2006.

  1. yasina

    yasina Starter

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Deutschland
    Ist vielleicht ein freundlicher Fachmann (Elektriker) im Forum, der mir helfen kann ? Bevor ich mit falschen Verdächtigungen um mich werfe brauche ich Rat.
    Ist es techn. machbar (von Elektrikermeister!) Strom von mir zu zapfen ? Mein Zähler ist auf meinem Stockwerk - übrige Zähler im Keller Steuerung Heizung (NACHTSPEICHER!!) im Keller. Mein Stromverbrauch für Heizkosten lag jahrelang immer ungefähr gleich hoch. Jetzt angestiegen - seltsamerweise - denn ich heize noch sparsamer und habe 2 Verbraucher komplett abgeschaltet (1 heizung und 1 Boiler. Für jede Hilfe wäre ich dankbar
     
  2. StromMonster

    StromMonster Fachmann

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Yasina,

    Stromklau ist nichts ungewöhnliches. Man sieht es, wenn irgendwelche Kabel im Zählerbereich vorhanden sind, die da nicht hingehören. Meist wurde das Siegel vom Zähler manipuliert, damit das Kabel halbwegs unsichtbar verklemmt werden kann. Wenn Du es prüfen willst, schalte einfach mal den Hauptschalter Deiner Wohnung aus bzw. drehe die Sicherungen raus. Wenn sich dann noch immer der Stromzähler dreht, hast Du entweder nicht alle Verbraucher erwischt oder es entnimmt wirklich jemand. Hast Du keinen "versierten Mann" im Freundeskreis, der mal nachsehen kann ?
    Übrigens sind die Stromkosten seit einigen Monaten (Jahren :->) wieder im Steigen begriffen, also kann auch dies eine Erklärung sein.

    CU
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!