suchen neuen provider umzug frage

Dieses Thema im Forum "Stromtarife" wurde erstellt von strom-formel, 16. September 2008.

  1. strom-formel

    strom-formel Starter

    Registriert seit:
    16. September 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    niedersachsen
    hallo,

    wir zwei personen werden in kürze in eine drei zimmer wohnung umziehen mit 70 m² und müssen uns nun um den passenden strom-wasser provider kümmern.

    wir haben uns schon vor ort erkundigt und mussten feststellen, dass der im ort ansässige provider die leistungen erbringen würde..

    allerdings möchten wir wenn möglich dieses mal preisgünstiger den entsprechenden tarif buchen.

    wir kennen uns nicht so gut mit der materie aus... daher wollten wir euch um rat fragen welchen provider ihr uns in unserer situation empfhelen würdet.

    wir würden auch einen vertrag abschließen mit maximal 24 monaten laufzeit.

    damit ein überblick geschaffen werden kann.. hier einmal unser aktueller verbrauch von 2007.

    ps: wir haben überwiegend aktuelle geräte wie waschmaschine mit energieklasse a.

    vielen dank...

    http://img222.imageshack.us/img222/5143/stromwy1.jpg

    stromrechnung 2007
     
  2. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    MoinMoin,

    also zunächst muss ich einfach ein wenig klugscheißen. Ein Provider ist ein Dienstleister, Du suchst hingegen einen Lieferanten. Und für Wasser wirst Du das jeweilige Wasserwerk als Lieferanten nehmen müssen. Das ist kein freier Markt.

    Wenn Du einen günsitgen Anbieter suchst, wird es das einfachste sein, im Internet auf zwei oder drei Tarifvergleichsseiten (einfach zu googlen)den für Dich günstigsten zu finden.

    Hast Du einen Lieferanten ausgewählt, schließt Du mit diesem einen Vertrag und der kündigt ggf. bestehende Verträge und meldet seine Lieferung beim jeweiligen Netzbetreiber an.

    Ist eigentlich inzwischen ein für Kunden einfaches und gut funktionierendes System (sofern sich alle an die Spielregeln bei Fristen und Datenaustausch halten).

    So long
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!