Stromkosten durch den richtigen Anbieter senken?

Dieses Thema im Forum "Stromtarife" wurde erstellt von mega_sparfuchs, 7. Oktober 2014.

  1. mega_sparfuchs

    mega_sparfuchs Starter

    Registriert seit:
    7. Oktober 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Meine Stromrechnung hat mich etwas aus der Fassung gebracht und ich versuche bereits alles, um nicht unnötig Strom zu verbrauchen. Nun suche ich einen günstigen Anbieter (Liste hier auf [Werbung gelöscht] ), bin aber vom großen Angebot überfordert. Welchen Anbieter könnt ihr den empfehlen, bzw. welchen günstigen Tarif?

    Danke!
     
  2. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
  3. 123energie

    123energie Starter

    Registriert seit:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    Die Liste der möglichen Anbieter ist lang. Neben einem günstigen Preis, bleibt abzuwägen wie der Tarif aufgestellt ist in Sachen Vertragslaufzeit und Preisgarantie. Wichtig bei der Bewertung eines Anbieters ist auch die Frage: Wie transparent macht der Anbieter sein Tarifpaket?
     
  4. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    123energie,

    die Aussage ist aber wenig konkret und hilfreich, da halte ich mich doch lieber weiterhin an die seit Jahren bewährten Empfehlungen des 'Bezahlbare Energie e.V.! ;)

    Und ist ein "Tarifpaket" nicht transparent, wird der Anbieter rechtliche Probleme bekommen, denn BdEV und VZen haben darauf zunehmend ein waches Auge! 8) :)
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!