Selber kündigen oder das dem neuen Anbieter überlassen?

Dieses Thema im Forum "Stromtarife" wurde erstellt von Macblech, 21. November 2010.

  1. Macblech

    Macblech Starter

    Registriert seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,
    nachdem mir Flexstrom die neue (saftige :D ) Rechnung präsentiert hat (letzte Woche) und ich keinen Bock habe, auf einmal ca 1200,- € zu zahlen (was ich im Moment auch gar nicht kann), wollte ich den Anbieter wechseln (Stromversorgung durch FS begann am 01.02.10). Will keinen Anbieter mehr mit Vorrauszahlung.
    Soll ich jetzt selber, explizit bezugnehmend auf die Tariferhöhung, kündigen oder das dem neuen Anbieter überlassen?

    Vielen Dank für eine schnelle und kompetente Antwort.

    Grüße Macblech
     
  2. Macblech

    Macblech Starter

    Registriert seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat sich erledigt, hab nachgelesen.
    Alles klar somit, hab das Kündigungsschreiben schon ausgedruckt und schicks morgen früh gleich ab.
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!