Warum wechseln viele Haushalte nicht den Stromanbieter?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Themen" wurde erstellt von Wais, 20. Oktober 2011.

  1. Wais

    Wais Starter

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Münster
    Liebe Forenteilnehmer,

    das Wechselverhalten von Endverbrauchern im Haushaltsmarkt ist durch niedrige Wechselraten gekennzeichnet.Welche Faktoren sind Ursache dafür und wie stark wirken sie auf die Wechselbereitschaft? Diese und andere Fragen untersuche ich im Rahmen meiner Diplomarbeit, in der ich auf ihre Hilfe angewiesen bin. Ich benötige dazu weinige Minuten ihrer Zeit für das ausfüllen meines Fragebogens. Es handelt sich dabei um eine 6 minütige anonyme Onlineumfrage.
    Hier der Link zur Umfrage: http://ww3.unipark.de/uc/meinungsumfrage
    Die Umfrage ist noch bis zum 10.11.2011 freigeschaltet. Ich würde micht sehr freuen, wenn einige Interessierte daran teilnehmen würden.
    Vielen Dank und beste Grüße
    wasimi
    wasimi@uni-muenster.de
     
  2. AndreaDPunkt

    AndreaDPunkt Starter

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Giessen
    Ist denn bei dieser Umfrage letztendlich was bei rumgekommen? Die Seite zu der der Link führt ist blank.
    Andrea
     
  3. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    das ist eine Umfrage zu einer Diplomarbeit und keine groß angelegte Studie zur Veröffentlichung. Und das der Link blank ist überrascht nicht, wenn er bis 10.11.2011 begrenzt war ;) .

    So long
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!