Nachforderung von Stromkosten

Dieses Thema im Forum "Rechnung und Verbrauch" wurde erstellt von Amarok, 15. Juni 2006.

  1. Amarok

    Amarok Starter

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    gestern hat sich herausgestellt, dass unser Stromzähler seit ca. 6 Jahren defekt ist, was weder wir noch die verantwortlichen Mitarbeiter bei den Stadtwerken Bremen (SWB) bis dahin gemerkt haben. Wir machen uns große Sorgen über eventuelle Nachzahlungsforderungen seitens SWB und wüssten gerne im Voraus, was uns im schlimmsten Fall erwartet, damit wir uns entsprechend vorbereiten können. Gibt es eigentlich eine Verjährungsfrist für Nachforderungen?
    Über Eure Hilfe bin ich sehr dankbar.

    Gruß
    Amarok
     
  2. Gridpem

    Gridpem Routinier

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    gemäß AVBEltV, die ja noch gilt, können solche Forderungen für maximal 3 Jahre rückwirkend durch den Versorger geltend gemacht werden.
     
  3. Amarok

    Amarok Starter

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    herzlichen Dank für Deine Info. Das hilft mir schon ein großes Stück weiter :)
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!