Abrechnungstechnische Frage

Dieses Thema im Forum "Rechnung und Verbrauch" wurde erstellt von Heribert, 4. März 2014.

  1. Heribert

    Heribert Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    3. Dezember 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hallo Fachleute,

    nehmen wir an, ich bekomme unterjährig eine Stromabrechnung. Diese Abrechnung möchte ich aber auf den Jahresverbrauch hochrechnen. Ist der Dreisatz korrekt und anerkannt: Verbrauch/Verbrauchstage x 365 = Jahresverbrauch oder sind evtl. weitere Dinge zu beachten?

    Gruß
    Heribert
     
  2. desonic

    desonic Kenner

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Heribert,

    dass kannst Du im Groben schon so machen und ist durchaus realistisch den Stromverbrauch linear darzustellen. Kleine Abweichungen werden allerdings schon passieren, da z.B. die Tageslichtzeiten im Jahr verschieden sind bzw. da man im Sommer vielleicht auch Abends eher mal unterwegs ist und nicht wie in der kalten Jahreszeit vor dem Fernseher oder PC hängt.

    Gruß
    desonic
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!