Top zufieden

Dieses Thema im Forum "Greenpeace Energy" wurde erstellt von Stecker, 14. November 2008.

  1. Stecker

    Stecker Starter

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich möchte einmal ein positives Feedback geben. Ich bin mit dem Anbieter total zufrieden. Der Preis kommt dem regionalen Anbieter nahe, und ich habe ein ruhiges Gewissen.

    So können also meine Stecker weiter in der Steckdose bleiben :)
     
  2. Armin42

    Armin42 Starter

    Registriert seit:
    24. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe von dem Anbieter noch nie gehört? Klingt aber so als ob dort sehr viel auf Ökostrom gesetzt wird? Oder versucht man nur mit dem Namen Geld zu verdienen oder sorgt man sich dort tatsächlcih um die Umwelt? Wie sind denn die Konditionen bei denen?
     
  3. sparfuchs_1

    sparfuchs_1 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Deutschland
    Das ist doch mal ein zukunftsweisender Stromanbieter! :]
     
  4. Sause

    Sause Starter

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch ich bin super zufrieden mit Greenpeace Energy. Ich bin seit einem dreiviertel Jahr dort Kunde und kann nicht klagen: Preise okay, Strom ökologisch, Kundenservice sehr gut... Auch der Wechsel zu Greenpeace hat reibungslos geklappt. Hab unter http://www.strom-magazin.de/ die verschiedenen Anbieter verglichen, mich für Greenpeace entschieden, und die haben dann alles weitere für mich übernommen. Echt komfortabel!
     
  5. Der Fischer

    Der Fischer Aufsteiger

    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Texter, Maler
    Ort:
    Berlin
    ja, hört sich sehr interessant an :D
     
  6. Hannaa

    Hannaa Starter

    Registriert seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Ort:
    Stuttgart
    Ich wusste noch gar nicht, dass es Strom von Greenpeace gibt.
    Vielen Dank für die Info. Ich werde gleich mal googeln.
     
  7. Manuel Sch.

    Manuel Sch. Starter

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,
    finde ja ansich die Idee des Ökostroms nicht verkehrt, auch wenn ich zugegebener Weise "normalen" Strom beziehe. Frage für mich ist einfach, lohnt sich das denn auch im Geldbeutel?
    Kann mir gut vorstellen, dass ein Anbieter wie Greenpeace die Kosten etwas höher hängt, an die Gutmütigkeit der Leute appeliert und die Umsätze für Ihr Umwelt-Protest-Programm nutzt.
    Das würde ich wirklich gerne einmal wissen, ihr solltet ja schon wissen, wo eure Stromgebühren abbleiben.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  8. Megatron

    Megatron Starter

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Speditionskaufmann
    Und woher bekommt Greenpeace seinen Strom. Ist das wirklich 100% Grün. Können wir der Sache vertrauen? Ich bin und bleibe bei Vollmundigen VErsprechungen skeptisch. Manchmal wird umweltschutzorganisationen einfach zu viel geglaubt weil die ja per (Eigen)definition "die Guten" sind. ?(
     
  9. sophi

    sophi Starter

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab ich auch noch nie gehört um ehrlich zu sein :D
     
  10. grumpi

    grumpi Aufsteiger

    Registriert seit:
    4. Mai 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Deutschland
    Habe auch letztens darüber nachgedacht mir Ökostrom in die Steckdosen zu holen. Leider ist meine Frau damit nicht so ganz einverstanden, sie meint zu teuer, normaler Strom bringt es doch auch. Haben uns schon viel gestritten, wegen dem Thema. Welche Argumente kann ich ihr noch präsentieren, damit ich sie davon überzeugen kann?
     
  11. Gertmert

    Gertmert Gast

    Hi, auch die billigsten Stromanbieter bieten Ökostromtarife usw. Die wirklich guten Anbieter wie Greenpeace Energy sind jedoch etwas teurer, da sie mit den Mehreinnahmen die Produktion massiv ausbauen. Weitere Infos dort..[Werbung gelöscht]
     
  12. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    Die "billigsten Stromanbieter" bieten häufig Mogelpackungen und insbesondere viel Ärger und Probleme, nachzulesen in diversen Foren!

    Ja, ist das so, oder ist das eine PR-Behauptung?
     
  13. Sparfuchs1

    Sparfuchs1 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    FFM
    Hallo,
    habe von solchem Stromanbieter auch noch nichts gehört. Muss mich mal informieren, ob es den in unserer Region gibt.
    Was sind jetzt deren Tarife?
    Danke.
    LG
     
  14. Monchen_05

    Monchen_05 Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fitnesstrainerin
    Ort:
    München
    Darf ich fragen welchen Anbieter du meinst?
     
  15. MarionDeMarco

    MarionDeMarco Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    24. April 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bad Füssing
    Dasss so Viele noch nichts davon gehört haben lässt darauf schließen dass sie sich noch nicht wirklich mit echtem Ökostrom auseinander gesetzt haben. Ich meine, die sind oke.
    Ich bin bei EWS Schönau. Und da schon mal Jemand was von gehört?

    Jetzt kommt bestimmt auch NEIN! Noch nie!
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!