Zufriedener FLEXer

Dieses Thema im Forum "FlexStrom" wurde erstellt von Bowlingmazurka, 18. Januar 2008.

  1. Bowlingmazurka

    Bowlingmazurka Aufsteiger

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, da bin ich mal wieder! Lang ist es her, dass man die Beiträge von mir in diesem Forum lesen konnte. Nachdem mit der Anmeldung, dem Wechsel und der Lieferung des Stroms alles reibungslos funktionierte, gab es auch nichts negatives bei der Zahlungsweise der monatlichen Abbuchungen im Tarif "Berlins Best" zu meckern. Das ich zu NUON wechseln wollte und ich den Termin verpennt habe, selbst schuld! Ein für mich akzeptables Angebot wurde mir von Flex rechtzeitig unterbreitet und ich habe auf das Sonderkündigungsrecht verzichtet. Ich bekam, nachdem ich die Selbstauskunft an Flex gefaxt hatte, nach ca. 4 Wochen eine ordentliche Abrechnung mit Berücksichtigung der 100 KWh Bonus. Die durch mein zusätzliches Sparen erwirtschafteten 105,56 € bekam ich nicht ausgezahlt, sondern sie wurden mit den nächsten 2 Abschlägen verrechnet. Der Rest wurde mir dieser Tage dann auf mein Konto überwiesen, sodaß ich ab Februar wieder mit der Abbuchung rechnen kann. Bis jetzt kann ich keinen Unterschied, außer das es billiger als bei Vattenfall war, gegenüber meinem ehemaligen Hauslieferanten feststellen.

    Sorry, das ich hier nichts Spektakuläres berichten kann!
    Ach ja.......Viel Glück bei TelDaFax! Mein Chef hatte ja mit mir zu Flex gewechselt, wenn auch in einen anderen Tarif! Er hat seine Entscheidung nun zu TelDaFax zu gehen schon bitter bereut. Es klappte so gut wie nichts.....
    Mögen wir nun in die nächste Prüfungsrunde gehen und mal sehen wer nun im Herbst mein Stromgeld bekommt.

    Euer Bowlingmazurka
     
  2. Trooper

    Trooper Starter

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Kann mich dem nur anschliessen, mein Wechsel zu Flex letztes Jahr im Sept. hat sehr gut geklappt, auch ist die Fa. - entgegen anderslautenden 1-Poster Meinungen aus dem Forum :rolleyes: - auch seit 5 jahren immer noch nicht pleite.

    Also wenn da nichts "dazwischen" kommt, bin ich ab Herbst wieder ein jahr dabei.
     
  3. StromMonster

    StromMonster Fachmann

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kinder wie die Zeit vergeht, tatsächlich schon fünf Jahre Flexstrom. Gibt es eigentlich schon ein gas magazin forum oder wird hier demnächst alles vermischt?
    Grüßle
     
  4. AY4

    AY4 Kenner

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ StromMonster

    Ist doch eh egal, hier wird doch zu 98 % nur noch über Flex und Teldafax geschrieben -Gähn-

    Gruß

    AY4
     
  5. KCH

    KCH Fachmann

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Trooper,
    dann achte mal beizeiten auf die Preise.
    Ich habe nach einem Jahr bei Flex gekündigt,
    weil die Preise im 2. Jahr stark angestiegen wären.
    Jetzt habe ich ein online-Angebot meines hiesigen Anbietres (!), welches ca. 100 Euro unter dem von Flex liegt.
    Gruß Klaus
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!