War das komplette Jahr 2012 Kunde von Flexstrom und Flesgas

Dieses Thema im Forum "FlexStrom" wurde erstellt von wombat, 2. Februar 2013.

  1. wombat

    wombat Gelegenheits-User

    Registriert seit:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Falls Interesse besteht, ich habe Screenshots gemacht von der Zusicherung, dass FG den Bonus selbst dann zahlt, wenn man nach einem Jahr leider nicht mehr Kunde sein will. Das gleiche gilt ja übrigens (hat sonderbarerweise bisher niemand erwähnt) für die frei-KWH. Interessanterweise sind die nämlich ganz korrekt in meinen Schlußabrechnungen enthalten, Bonus natürlich nicht. War übrigens das komplette Jahr 2012 Kunde bei FS und auch bei FG. Bei FS mit zwei Verträgen (aus einem besteht noch ein Guthaben für FS), bei dem anderen habe ich ein Guthaben (hier ist natürlich noch keinerlei Schlußabrechnung erfolgt trotz Anmahnung). Bei FG habe ich ein Guthaben von weit über 400 Euro, hinzu kommt aber noch der Neukundenbonus von 560 Euro. Dieser ist natürlich in der Schlußabrechnung nicht enthaltn. Die Überzahlung von 400 Euro möchte FG dann gerne nach 6 Wochen zurückzahlen (gehts noch?). Ich habe denen also Zahlungstermin gesetzt am 04.02. und werde am 05.02. dann online Mahnbescheid beantragen.
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!