neue AGB vom 7. März

Dieses Thema im Forum "FlexStrom" wurde erstellt von Siwej, 12. März 2012.

  1. Siwej

    Siwej Starter

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kaarst
    Hab noch 4 Monate Flexstrom vor mir, aber wenn neue AGBs kommen, gerate ich jetzt immer in Panik, ob da wieder irgendwelche verdeckten Preiserhöhungen drinstecken.
    Hab die letzten Tage mal hier reingeschaut ins Forum, aber nichts gefunden. Oder ist es einfach ratsam, bei neuen AGBs von Flex grundsätzlich zu widersprechen? :O
     
  2. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    eine Änderung der AGB´s ist keine Preisänderung. Da können aber die Regeln drinstehen, zu denen die Preise geändert werden können.

    Du wirst eine Änderung der AGB´s prüfen müssen. Sie könnte ja auch zu Deinem Vorteil sein - z.B. durch eine für Dich günstigere Regelung zum Bonus. Solche Änderungen können ja auch durch verlorene Gerichtsverfahren durchgeführt werden müssen.

    So long
     
  3. schaumamal

    schaumamal Starter

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab dazu gerade was gepostet.
    Schau mal im Thread "Kampfansage..." weiter oben unter dem heutigen Datum nach.

    Schöne Grüße
     
  4. p_reez

    p_reez Aufsteiger

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich würde mal erst "grundsätzlich" Widerspruch einlegen.

    Gruss
    P.Reez
     
  5. Siwej

    Siwej Starter

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kaarst
    Dieser Verein verwirrt mich nur noch. Aber danke für die Antworten. Um den Bonus geht es bei uns nicht mehr, wir sind im 2. Jahr.
    Ich will nur noch einfach kündigen und weg! Da kann Widerspruch ja nicht schaden
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!