Ignoranz auf eMails unglaublich

Dieses Thema im Forum "FlexStrom" wurde erstellt von mäusekönig, 8. Februar 2009.

  1. mäusekönig

    mäusekönig Starter

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe November letztes Jahr über Verivox einen Stromanbieterwechsel durchgeführt.
    Da ich aber etwas vorschnell war, habe ich direkt per eMail an Flexstrom meinen Vertrag widerrufen.
    Bis heute habe ich keine Bestätgigung, trotz mehrfacher Anfragen.
    Auch erhielt ich gestern sogar die 2. Mahnung.

    Sehr unseriös der ganze Laden!
     
  2. Bowlingmazurka

    Bowlingmazurka Aufsteiger

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Flexstrom antwortet grundsätzlich nicht auf Mails!!!
    Schriftverkehr wird ignoriert!!!!
    Telefonisch unerreichbar !!!!
    Einschreiben werden mit inhaltsleerem Formschreiben beantwortet!!!!

    Das wird langsam ein Fall für den Staatsanwalt !!!

    Nur gut, das ich von denen nur 100.- Euro bekomme und nicht mehr! Das werde ich noch verschmerzen können.

    Seid also gewarnt:

    Finger weg von Flexstrom und VERIVOX sollte langsam vorsichtig werden.
    Da leidet schnell die Seriösität!!
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!