Hilfe Flex Strom Bonus in Gefahr...

Dieses Thema im Forum "FlexStrom" wurde erstellt von Equilibrium, 17. Juni 2011.

  1. Equilibrium

    Equilibrium Starter

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sehr geehrte Forummitglieder, es gibt hier unzählige Beiträge zu diesem Thema, dennoch bin ich mir nicht ganz sicher ob ich den Inhalt richtig erfasst habe! Daher bitte ich höflichst auch mir noch einmal kurz mit Rat zur Seite zu stehen

    Sachverhalt
    -Kunde bei Flex Strom für 1 Jahr (Lieferbegin 01.09.2010)
    -Tarif Berlins Best
    -Arbeitspreis 0,1770€/kWh
    -Grundgebühr 5,70€
    -Preisgarantie für 52,88€ für 12 Monate gezahlt
    -Bonus von 70 Euro zugesichert

    Jetzt wurde ich am 17.06.2011 angeschrieben das der Arbeitspreis ab 01.09.2011 0,24090 €/kWh kostet und Grundgebühr auf 10,70€ pro Monat angezogen wird.

    Da ich vermutlich im nächsten halben Jahr umziehe, will ich kein weiteres Jahr bei Flex bleiben und schon gar nicht zu den neuen Konditionen und werde somit zum 30.08.2011 kündigen.

    §7.3. AGB "...Der Bonus entfällt bei Kündigung innerhalb des ersten Belieferungsjahres, es sei denn die Kündigung wird ert nacht Ablauf des ersten Belieferungsjahres Wirksam"

    Was bedeutet wenn ich am 30.06.2011 den Vertrag zum 31.08.2011 Kündige habe ich die vertraglichen 8 Wochen Kündigungsfrist eingehalten sodas ich nicht ein weiteres Jahr gebunden bin und müßte eigentlich auch die 70 Euro Bonus bekommen da ich ja ein Jahr lang Kunde bei FlexStrom war!?

    Könnt ihr mir da soweit grünes Licht geben?

    Verbindlichsten Dank
    Equilibrium
     
  2. Trucker24

    Trucker24 Kenner

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    erwerbslos
    Ort:
    Hannover
    Hallo Equilibrium,also kündigen kannst noch auf jeden Fall,da es noch mehr als acht Wochen sind.Ob die Dir dann allerdings den Bonus auszahlen kann ich nicht genau sagen.Es soll ja einige Urteile geben die dieses besagen,aber Flex stellt sich wohl erst mal quer,musst selbst entscheiden,ob Du das machst.Ich selbst bin im zweiten und letzten Jahr und mir wurde der Bonus gewährt und mit dem ersten Beitrag 2011 verrechnet und abgezogen.Mehr kann ich dazu nicht sagen,als nur viel Erfolg mit Deiner eventuellen Kündigungsprozedur.Berichte mal darüber,gern auch per PN.

    Mfg der Trucker aus Hannover
     
  3. gotti

    gotti Routinier

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hauptwachtmeister der Kripo Palermo
    Ort:
    Old Germany
    Hallo Trucker24,

    kannst Du kurz mitteilen, wie hoch der Strompreis im ersten Jahr war und wie hoch er im zweiten Jahr ist? Wie hat sich der Arbeitspreis und der Grundpreis geändert?

    Hallo Equilibrium,

    auf jeden Fall zum 31.08.2011 kündigen, sonst bist Du ja noch ein ganzes Jahr bei FS. Rechne Dir einmal die Preiserhöhung aus! Da wird kaum ein Grundversorger teuerer sein.

    Bei Kündigung zum 31.08. steht Dir der Bonus zu. Es gibt eine Menge Urteile. Nicht nachgeben.

    Gotti
     
  4. GUMPi1407

    GUMPi1407 Routinier

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Hallo Equilibrium,

    ich schließe mich gotti an: In jedem Fall bei FS kündigen, da man im zweiten Belieferungsjahr regelmäßig deutlich drauf zahlt! Der Bonus steht nach laufender Rechtsprechung bei der o.g. AGB-Klausel bei Kündigung zum Ende des ersten Vertragsjahres in jedem Fall zu; die Durchsetzung dieses Anspruchs erfordert jedoch bislang leider ein gesundes Mass Hartnäckigkeit.

    Die beiden "Lokalanbieter" für Berlin im Vergleich mit FlexStrom:

    Vattenfall Berlin Easy: 21,48 Cent/kWh bei 5,60 €/Monat Grundgebühr
    Lekker Strom: 21,75 Cent/kWh bei 5,80 €/Monat Grundgebühr
    FS "Berlin-Tarif ohne Vorkasse" (2. Belieferungsjahr): s.o.

    Allein die Differenz bei der Grundgebühr - ohne auch nur eine Kilowattstunde Strom zu verbrauchen - macht € 61,20 (Vattenfall Berlin Easy) bzw. € 58,80 im Jahr aus - wenn man das nun den € 70,- Aktionsbonus von FlexStrom entgegen setzen möchte, sollte sich ein klares Bild ergeben! Falls noch nicht: Bei 2350 kWh Verbrauch (anhand des Preises der Preisgarantie bei FS berechnet) kommt ein um rund € 60,- höherer Verbrauchspreis noch hinzu...

    Vattenfall gewährt übrigens EUR 50,- Wechselbonus, ganz ohne "Spielchen" wie FlexStrom. Lekker Energie gewährt leider keinen Bonus, dafür jedoch eine 12monatige Preisgarantie ohne Aufpreis. Beide Unternehmen sind unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten als "lupenrein" zu bezeichnen, legen eine ordentliche Preis(erhöhungs)politik an den Tag (z.B. keine Erhöhung, nur da man so und so lange bereits Kunde ist bzw. da die Preisgarantie gerade abzulaufen "droht"), nehmen unterdurchschnittlich selten Preiserhöhungen vor, wenn stets marktkonform, haben keine verklausulierten Vertragsbedingungen und die Verträge sind jeweils mit 4 Wochen Frist zum Monatsende kündbar.

    Beide Anbieter stellen für Berliner Jungs und Mädels eine solide Wahl dar!

    Grüße aus Berlin ;)
     
  5. Equilibrium

    Equilibrium Starter

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Resonanz, ich werde die nächsten Tage die Kündigung aufsetzen und fühle mich von euch bestärkt die Sache durchzuziehen. Selbstverständlich halte ich euch auf dem laufenden! Besonder interessant 50 Wechselbonus zu Vattenfall da werde ich mich mal schlau machen... ... Auf diesem Wege erstmal vielen Dank!

    PS: schreibe grad über Telefon daher die Bitte um Nachsicht bei Form und Rechtschreibung.

    Gruß Equilibrium
     
  6. Trucker24

    Trucker24 Kenner

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    erwerbslos
    Ort:
    Hannover
    Hallo gotti,hier etwas verspätet,sorry,meine Kosten bei Flexstrom für 2000 kwh:Im ersten Lieferjahr war ich allerdings im 2400 er Partner,hab mich dann aber lieber,weil besser ist,fürs 2.te und vorerst letzte Lieferjahr in den verbrauchsgenauen Deutschlands Best Tarif setzten lassen.
    1.Lj 2400 er Partner 2010 2.Lj wenn ich im 2400 er geblieben wäre
    AP :0.177 EUR/kWh AP :0,2241 EUR/kWh
    GP :2,99 EUR/Monat GP :11,99 EUR/Monat
    Bonus:90,- -----------------------
    MVP :0,249 EUR/kWH MVP :0,304 EUR/kWh
    PG :0,03 EUR/kWh PG :wie im 1.Lj
    SA :50,00 EUR einmalig Bonus wurde mit erster Zahlung 2011 verrechnet tauchte aber in der Jahresrechnung 2010 nicht auf. ------------------------------------------------------------------------Tatsächliche Kosten im 2.Lj durch den Deutschlands Best:
    AP :0,220 EUR/kWh
    GP :9,80 EUR/Monat PG: wie im 1.Lj
    ----------------------------------------------------------------------
    So hoffe ich konnte etwas helfen.Ich bin dann zum 31.01.12 raus dort und dann gehts zum nächsten,vielleicht envacom,mal schaun.
    ---------------------------------------------------------------
    Dir und allen Anderen noch einen schönen Abend in die Republik hinein.

    Es grüsst der Trucker aus Hannover
     
  7. Equilibrium

    Equilibrium Starter

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kündigung ist draußen, am 28sten in den Postkasten geflakt und natürlich habe ich noch sicherheitshalber ne Mail nachgeschossen, damit es nicht heißt, wir haben nichts bekommen! =)

    Der Counter läuft mal schauen was sich tut!

    Greez Equi
     
  8. Equilibrium

    Equilibrium Starter

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kündigung akzeptiert am 21.07.2011 (fast 1 Monat Bearbeitungszeit) zum 31.08.2011! Jetzt gehts langsam in die spannende Phase. =) Ich halte euch auf dem laufenden...

    Greez Equilibrium
     
  9. Equilibrium

    Equilibrium Starter

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In einem weiteren schreiben heißt es

    "...sofern Ihnen ein Bonus zusteht, wird FlexStrom Ihnen diesen vereinbarungsgemäß
    mit der Jahresrechnung gutschreiben bzw. verrechnen."


    Na mal schauen! =)
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!