Flexstrom liefert nicht / Antwortet nicht

Dieses Thema im Forum "FlexStrom" wurde erstellt von chris_joh, 4. März 2009.

  1. chris_joh

    chris_joh Starter

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir lief das so in etwa:
    - Ende November habe ich den Vertrag mit Flexstrom abgeschlossen
    (Flexstrom Übernahm die Kündigung bei mir von Entega)
    - Vertragsbestätigung Anfang Dezember für Start Stromlieferung zum 1.2.2009
    - Auforderung zu zahlen im Dezember bis 20 .Dez für Lieferung ab1.2.2009 (habe ich bezahlt)
    - Am 10.2.2009 bekam ich zeitgleich einen Brief von Entega und Flexstrom
    Entega: schrieb das sie die Grundstromlieferung wieder übernommen haben, da ich keinen Stromlieferant hätte, der Netzbetreiber Stadtwerke hätte sich gemeldet
    und gebeten Strom für mich zuliefern um die Versorgung sicherzustellen

    Flexstrom schrieb:
    Es war die richtige Entscheidung Flexstrom zu wählen, sie melden mich jetzt wieder
    zum 1.4. 2009 betr. Stromlieferung an!
    keine Angabe von Gründen!!!

    hatte dann bei meinen Stadtwerken nachgefragt, es ergab sich das Flexstrom mich zwar abgemeldet hat zum 1.2.
    bei Entega aber beim Netzbetreiber keinen Lieferbestätigung hinterlegt haben.


    Nach vielen Emails und Einschreiben an Flexstronm..hatte ich dann mal eine Dame am Telefon,
    die mir erst erzählte erst Entega würde mich nicht aus dem Vertrag entlassen (erst zum 31.12.2009),
    nachdem ich ihr erklärte dass das Blödsinn ist, da ich ja mit Entega telefoniert hatte,
    sagte Sie mein Netzbetreiber EnBW hätte ihre Anmeldung nicht bestätigt,
    als ich sagte , das ist nicht mein Netzbetreiber, antwortet sie das wäre eine wichtige Information
    und sagte 'ich rufe zurück'.....das ist allerdings seit zwei Wochen nicht passiert....

    nun bin ich inder Grundversorgung bei Entega zu erhöhten Preisen und Flexstrom liefert nicht!!!

    Nun fordere ich über verschiedene wege mein Geld zurück...mal sehen ob das hilft!

    Flexstrom ist einfach unglaublich, es keine Antwort auf die emails , wenn dann nur eine automatische Bestätigung, in den letzten Tagen mit dem Zusatz..'wir können Ihr Anliegen keiner Vertragsnummer zuordnen'...obwohl die Vertragsnummer schon im Betreff der email steht......zusätzlich war dort noch ein Link angehängt der mich fälschlicherweise nicht auf meinen Beschwerde Brief führte , sondern auf die Beschwerden andere Flexstrom Kunden, was mir zeigte das viele andere die gleichen Probleme haben mit dieser Firma!

    Hoffe ich bekomme mein Geld bald zurück und kann den Namen Flexstrom schnell vergessen!
     
  2. chris_joh

    chris_joh Starter

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bekam jeztz gleich zwei Anrufe von Flextstrom
    - der erste : Benachrichtigung der Fall wird jetzt bearbeitet
    - der zweite: Ihr Vertarg wird rückwirkend aufgelöst und Ihnen die bereits geleistete Jahreszahlung zurück erstattet!

    Damit bin ich zufrieden! :)

    Bye Flexstrom
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!