prioStrom

Dieses Thema im Forum "ExtraEnergie (HitEnergie und PrioEnergie)" wurde erstellt von frifri, 11. August 2010.

  1. frifri

    frifri Starter

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin dieses Jahr von Flexstrom zu prioStrom gewechselt. Da mir Flexstrom durch eine verspätete Zustellung des neuen Vertrages 6 Tage an Kündigungsfrist "geklaut" hat, habe ich direkt selbst gekündigt. Die Anmeldung bei prioStrom ging sehr flott. Mich überrascht aber nun die Aussage, dass durch meine persönliche Kündigung des Flexstrom-Vertrags ich nun bis zum 01.10.2010 über den Grundversorger abgewickelt werde. Laut Hotline sei das so gesetzlich geregelt und nun müsste prioStrom mit dem lokalen Grundversorger den "Grundversorgungsvertrag" kündigen, was eben diese Zeit in Anspruch nehmen würde. Ist das wahr?
     
  2. Mix

    Mix Power-User

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    für eine vollständige Antwort fehlen mir da jetzt ein paar Daten. Aber vielleicht kannst Du Dir das mit folgendem Wissen zusammenreimen:

    Es geht hier um gesetzliche Fristen bei der Anmeldung und Abmeldung der Netznutzung durch die Lieferanten. Die beträgt einen Monat auf Monatsende.

    Du hast also z.B. Flex gekündigt auf den 31.07.2010. Die melden Dich auf dieses Datum beim Netzbetreiber ab. Du hast den prioStrom aber erst am 06.08. abgeschlossen, also können die Dich frühestens zum 01.10. zur Netznutzung anmelden. Da Du aber nicht ohne Strom sein darfst, meldet Dich der Netznutzer beim Grundversorger als Verbrauchsstelle ohne Lieferanten ab 01.08. Du wirst dann vom Grundversorger zum Allgemeinen Tarif bis zum 30.09. (bei Anmeldung prio zu 01.10.) versorgt.

    Ich hoffe, es ist jetzt etwas klarer. Falls Du noch Fragen hast, einfach hier weiterposten.

    So long
     
  3. frifri

    frifri Starter

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Mix,
    vielen Dank für die Antwort. Dann scheint alles korrekt zu laufen. Besten Dank nochmals
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!