Hände weg vor diesen Machenschaften

Dieses Thema im Forum "ExtraEnergie (HitEnergie und PrioEnergie)" wurde erstellt von Weltreisender, 14. November 2013.

  1. Weltreisender

    Weltreisender Starter

    Registriert seit:
    14. November 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [*]

    Ich habe bis heute 4 fehlerhafte Abrechnungen von diesem Anbieter vorliegen,[*] obwohl ihnen der Anfangszählerstand vom Netzbetrieber nachweislich bei Vertragsbeginn mitgeteilt wurde. Dann wieder wurde der vereinbarte Bonus nicht berücksichtigt und angeblich nicht geleistete Bonuszahlungen angemahnt, obwohl ich jede Überweisung nachweisen kann.

    Ich schließe mich sofort jeder Klage mit an!

    Und meine Tipps:

    1. Auf Inkassoschreiben überhaupt nicht eingehen, solange keine Individualvollmacht seitens des Inkassobüros vorliegt (d. h. Nachweis das sie überhaupt beauftragt wurden). Dazu ist jedes Inkassobüro gesetzlich verpflichtet!
    2. Nicht zahlen sollte jemand sicher sein, dass die Forderung unberechtigt ist. [*]
    3. [*] Eine Strafanzeige kostet nichts und kann bei jeder Polizeistation eingeleitet werden. Muss immer nur zwingend den gegebenen Tatsachen entsprechen!

    [*]

    [* Der Großteil des Beitrages wurde aus rechtlichen Gründen gelöscht. Die Redaktion]
     
  2. marita123

    marita123 Starter

    Registriert seit:
    13. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Rentnerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja Weltreisender,Du hast es uns anschaulich geschildert,wie [vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe, die Redaktion].Aber,dass die schon wieder ein neues Unternehmen ins Leben gerufen haben,[vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe],macht mich fassungslos!Sie sind ja echt erfinderisch und bei Verivox werden sie wieder ganz oben auf der Top Liste stehen.Warum kann man denn diesen Leuten kein Einhalt gebieten,[vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe]?Irgendwie müssen die doch zu stoppen sein!Oder?
     
  3. REWE47

    REWE47 Top-User

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    PLZ 27***
    Wenn Verbraucher sich an die hier www.bezahlbare-energie.de unter "Kriterien für Wechselempfehlungen" und "Konzept für jährliche Wechsel" gegebenen Empfehlungen orientieren, wird es kaum bzw. wesentlich weniger Probleme geben !

    Geiz ist halt nicht immer geil !!! ;)
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!