Erfahrungsbericht Priostrom

Dieses Thema im Forum "ExtraEnergie (HitEnergie und PrioEnergie)" wurde erstellt von Humtidumti, 9. Januar 2011.

  1. Humtidumti

    Humtidumti Starter

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kündigung Alt-Versorger zum 31.07.2010
    Anmeldung bei Priostrom am 08.06.2010 mit Bestätigungsmail über geplanten Lieferbeginn zum 01.08.2010.
    Lieferbeginn war mit Zwischenstufen letztlich der 01.11.2010 wegen irgendwelcher Abwicklungsprobleme zwischen altem und neuem Versorger (Priostrom: der andere Versorger ist Schuld! Alt-Versorger: nein, Priostrom ist Schuld! usw.) Zwischenzeitlich 3 Monate in der Grundversorgung. Anfragen an Priostrom um kulante Übernahme der Mehrkosten wurden nicht beantwortet.

    Fazit: mir ist bis heute nicht klar wer da was verbockt hat. Mir egal, Priostrom ist für mich keine Alternative mehr.
    Keine Reaktion auf Emails, kostenpflichtige Telefonnummern mit langen Warteschleifen und fehlerhafte Bearbeitung mögen heute überflüssiger Standard bei Versorgern aller Art sein. Zufrieden gebe ich mich damit nicht. Bei Priostrom werde ich kündigen.
    Dazu folgender Hinweis:
    VORSICHT mit den Bonusversprechen bei Priostrom: Den Bonus gibt es in Abhängigkeit vom Lieferbeginn, nicht von einem evtl. abweichenden Vertragsbeginn!
     
  2. siggi11

    siggi11 Starter

    Registriert seit:
    12. September 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Moto
    Ort:
    HH

    Oha, wollte mich nun gerade dort anmelden, danke für diesen Bericht!
     
Schluss mit steigenden Stromkosten. Zeit zu wechseln!